BSV Wulfen – BG Dorsten, 92:77 (54:42)
Auf „Groß“ ging für die BG Dorsten im Derby beim BSV Wulfen wenig. Hier blockt Willi Köhler (2.v.l.) seinen Ex-Teamkollegen Arbnor Voca (2.v.r.), und Michael Haucke (l.) war ebenfalls zur Abwehr von Vocas Wurfversuch zur Stelle. © Joachim Lücke
Basketball

BSV Wulfen gegen BG Dorsten – der Spielbericht, die Bilder und der Livestream

Der BASV Wulfen hat seine Derby-Bilanz gegen die BG Dorsten am Samstag mit einem hoch verdienten 92:77 (54:42)-Erfolg zum Stand von 16:16 ausgeglichen. Wir zeigen die Bilder des Spiels und den Livestream.

Es gab Zeiten, da hätte der Lauf des Nderim Pelaj im letzten Viertel für den BSV Wulfen das Aus bedeutet. Mit seinen 33 Jahren drehte der Routinier der BG Dorsten in den letzten zehn Minuten des Regionalliga-Derbys in Wulfen am Samstag noch einmal auf wie in besten Zeiten. 16 seiner 22 Punkte erzielte der Aufbauspieler der BG in diesem Spielabschnitt, traf drei von vier Dreierversuchen. Dass es trotzdem nicht reichte für die BG, lag an Pelajs Nebenleuten.

BSV Wulfen – BG Dorsten

BSV Wulfen überstand Schwächephasen unbeschadet

Nur 350 Zuschauer kamen in die Gesamtschulhalle

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.