Manuel Bojang, BSV Wulfen
Manuel Bojang lieferte in Haspe sein bislang bestes Spiel im Trikot des BSV Wulfen ab. © David Groß
Basketball

BSV Wulfen behält in der Schlussphase die Nerven – Auswärtssieg in Haspe

Ein überragender Lyuben Paskov, ein starker Manuel Bojang und eine geschlossene Mannschaftsleistung waren für den BSV Wulfen in Hagen-Haspe die Schlüssel zum Sieg.

Mit einem 97:91 (55:52)-Auswärtssieg beim SV Haspe 70 haben die BSV Münsterland Baskets Wulfen in der 1. Regionalliga West ihr Punktekonto ausgeglichen und sich als Sechster wieder auf einen Play-off-Platz vorgeschoben.

1. Regionalliga ist ausgeglichen wie selten

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.