Im Castrop-Rauxeler Fußball kündigen sich zu Jahresbeginn 2021 mehrere Vereinswechsel an. © Jens Lukas
Fußball

Castrop-Rauxeler Fußball-Mannschaft brechen routinierte Stützen weg

Einige Amateurfußballer offenbaren dieser Tage ihren Trainern, dass sie im Sommer den Verein wechseln wollen. Bereits von drei Abgängen weiß dadurch ein Castrop-Rauxeler Coach.

Den Lockdown, der im November 2020 eingesetzt hat, nutzen einige Amateurfußballer, um sich Gedanken über ihre sportliche Zukunft zu machen. Einige Trainer befürchten, dass sich einige ihrer Schützlinge nach der Pandemie ausschließlich der Familie und nicht mehr dem Fußball widmen.

Wechsel von der Kreisliga A in die Kreisliga B ?

Ebenso bekommen die Coaches Wind davon oder Rückmeldungen ihrer Spieler, dass sie zur kommenden Saison den Verein wechseln möchten. Solche Trikotwechsel kündigen sich auch in Castrop-Rauxel an. Marc Olschewski, der Trainer des VfB Habinghorst (Kreisliga A), weiß von mindestens drei Namen.

Spielführer Matthias Gorzolnik, der vorherige Kapitän André Trottenberg und Youngster Janni Courtis wollen gehen. Während Courtis wohl den Weg zum Liga.-Rivalen Victoria Habinghorst wählt, zieht es die Routiniers Gorzolnik und Trottenberg offenbar zur SG Castrop II in die Kreisliga B.

Bei den Castropern hatten die beiden über Jahre gespielt, bevor sie zum VfB kamen. Patrick Gebauer, der Trainer der SG Castrop II, sagte zu den Wechselabsichten: „Wir haben mal locker gesprochen. Aber ich kann versichern, dass nichts feststeht.“

Marc Olschewski, der Trainer des VfB Habinghorst, plant derzeit mit Abgängen und einigen Neuzugängen die kommende Saison. © Volker Engel © Volker Engel

Habinghorsts Coach Olschewski nimmt es dem Duo nicht übel, zum Stammverein zurückzukehren: „Das ist ok. Die beiden haben mittlerweile ja auch ihr Alter.“ Trottenberg ist 37 Jahre alt, Gorzolnik ist 34 Jahre.

Womöglich werden auch Dennis Kock und Tomo Deric die Kampfbahn Habichthorst verlassen, so Olschewski: „Aber mit ihnen haben wir dazu noch nicht gesprochen.“ Von den weiteren Akteuren des Kaders habe er Zusagen für die kommende Saison, berichtet Marc Olschewski: „Und Neuzugänge haben wir auch schon.“

Kevin Schöpf soll von den A-Junioren des VfB Waltrop kommen. Julian Theiler von Eintracht Ickern hat bereits in der Winterpause den Trikotwechsel vorgenommen. Und es sind noch weitere Neuzugänge im Gespräch.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.