Fußball-Spartenleiter Carsten Cwik mit dem Pokal, um den die Senioren in der Halle spielen: der Robert-Mathis-Cup. © Jens Lukas
Fußball

Carsten Cwik hat bereits Bewerber für Gastgeber-Rolle bei Hallenstadtmeisterschaft

Die Corona-Pandemie bleibt ein bestimmendes Thema - auch für die Castrop-Rauxeler Fußballer. Dennoch möchte der Spartenleiter Carsten Cwik die Stadtmeisterschaften im Winter auf die Beine stellen.

Wer wird Gastgeber der nächsten Fußball-Stadtmeisterschaft unter dem Hallendach? Das Turnier der Senioren soll nach Möglichkeit wieder Anfang Januar über die Bühne gehen. Und danach schließen sich – so Corona will – die Titelkämpfe der Nachwuchskicker an.

Stadtverwaltung stellt Bedingungen

Aus diesem Grund sucht Carsten Cwik, Leiter der Sparte Fußball im Stadtsportverband (SSV), zwei Gastgeber: einen für das Senioren-Turnier, einen für die Junioren-Wettbewerbe. Cwik nimmt Vereinsbewerbungen bis einschließlich Dienstag, 31. August, entgegen. Interessierte Vereine können sich ihm melden unter Tel. (0177) 2335263.

Für das Senioren-Turnier gibt es bereits einen ersten Bewerber: die SG Victoria/Sportfreunde/Dingen. Cwik betont, dass weitere Interessenten die gleiche Chance auf den Zuschlag haben. Wichtig ist zu wissen: Der Gastgeber sei verpflichtet, den Wettbewerb unter der zum Zeitpunkt des Turniers gültigen Coronaschutzbestimmung das Event auf die Beine zu stellen – unter jenen Bedingungen, die die Stadtverwaltung festlegt.

Für die Junioren-Wettbewerbe gab es im vergangenen Jahr 2020 einen Interessenten. Bei diesem möchte Cwik nachfragen, ob dieser noch immer seinen Hut in den Ring werfen möchte.

Titelverteidiger der Senioren und C-Junioren aus dem Frühjahr 2020 ist der SV Wacker Obercastrop. Der FC Frohlinde siegte bei den A-, B-, und D-Junioren. Amtierender E-Junioren-Stadtmeister ist die SG Castrop.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.