Die Kreisliga B-Fußballer des VfR Rauxel konnten in der sechsten Minute beim SC Arminia Ickern II das 1:0 bejubeln. Danach traf der VfR aber nicht mehr. © Volker Engel
Fußball-Testspiele

13 Tore fallen beim Spiel des TuS Henrichenburg – alle Partien im Überblick

Am zweiten Sonntag im Juli haben eine Reihe von Castrop-Rauxeler Teams ihre zweite Testspiel-Schicht abgearbeitet. Einige haben sogar schon mehr Spiele auf dem Buckel.

Die Castrop-Rauxeler Fußballer kommen so langsam auf Testspiel-Touren. Für Bezirksligist Spvg Schwerin war das Sparring mit der SG Gahmen (Kreisliga A) aus Lünen sogar bereits die dritte Form-Überprüfung.

Schwerins neuer Goalgetter trifft erneut

Das Team von Blau-Gelb-Trainer setzte sich gegen Gahmen mit 5:1 (2:0) durch. Timo Ballmann und Nico Chrobok trafen jeweils doppelt. Zudem netzte der neue Goalgetter Ibrahim EL-Lahib zum 2:0 ein. Im zweiten Spiel des Tages traf die Spvg auf die SG Victoria/Sportfreunde (Kreisliga A). Dieses Duell endete mit einem 3:3 (1:1). SG-Goalgetter Dennis Teuber traf hier dreifach – bis zum 3:1. Für Schwerin schossen El-Lahib, Florian Stolte und Timur Demircan die Tore.

Arminia Ickern (Kreisliga A) setzte sich mit 3:1 gegen den Bezirksligisten SG Suderwich durch. Erfolgsgaranten waren mit ihren Toren Soufian El Moutaouafik, Kevin Tann und Fabian Pöschl. Eintracht Ickern (Kreisliga A) zog gegen den SuS Oespel-Kley mit 0:4 (0:2) den Kürzeren.

Als Ersatz für das abgesagte Spiel bei der SG Castrop lief der VfB Habinghorst (Kreisliga A) bei TuS Deusen auf. Beim Dortmunder A-Ligisten gab es ein 3:3. Ilias Homann (2) und Luce Schneider trafen. Marc Meyer (Kniescheibe herausgesprungen) musste verletzt ins Krankenhaus.

Der SV Wacker Obercastrop II (Kreisliga B) hatte im Dreifach-Torschützen Ken Schulz beim 4:1 (1:1) gegen BW Huckarde seinen Matchwinner.

Die Kreisliga B-Fußballer des VfR Rauxel konnten in der sechsten Minute beim SC Arminia Ickern II das 1:0 durch Kevin Pallasch bejubeln. Danach traf der VfR aber nicht mehr – und Ickern drehte durch Tore von Timo Weitz, Riyad Shibli und Justin Lange den Spieß zum 3:1 (1:1) um.

Den zweiten Sieg im zweiten Spiel feierte Eintracht Ickern II (Kreisliga B) durch ein 2:1 (1:1) gegen den SV Herbede II. Beide Tore schoss Routinier Cihangir Sahinli – Spitzname „Django“. Mit dem Dreifach-Torschützen Niklas Hartmann setzte sich die SG Castrop II (Kreisliga B) gegen die SG Stephanus Holsterhausen mit 7:3 (3:3) durch.

Torreich war die Partie des TuS Henrichenburg (Kreisliga B Recklinghausen) beim ASC Leone (Kreisliga B Herne). Der TuS unterlag mit 5:8 (2:7). Daran konnten auch die Treffer von Cedric Nelson (2), Leon Friedrichs, Ben Böhm und Philipp Engel nichts ändern. Auf der Gegenseite netzte Dominik Krüger viermal ein.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.