Anzeige

Zu Ostern darfs auch etwas Glück sein

WestLotto wünscht „Frohe Ostern!“

Wer noch ein passendes Präsent für die Feiertage sucht, der findet in den WestLotto-Annahmestellen schöne Geschenkideen.

08.04.2020, 12:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verschenken Sie zu Ostern doch ein bisschen Glück!

Verschenken Sie zu Ostern doch ein bisschen Glück! © Getty Images/iStockphoto

Auf die Eiersuche kann an den Osterfeiertagen nicht verzichtet werden. Ob im heimischen Garten oder in der Wohnung – der Ort ist zweitrangig. Wichtig ist doch, was sich nach einer erfolgreichen Suche im Osternest findet. Süßes darf natürlich nicht fehlen. Aber wie wäre es, eine Chance auf das große Glück zu verschenken? Übrigens: Jede Spielquittung können Sie mit folgendem Gruß versehen lassen: „Frohe Ostern! Und die Chance auf das ganz große Glück!“

Ein kleiner Überblick:

LOTTO 6aus49

Der Klassiker der Lotterien. Gleich zwei Mal in einer Woche (mittwochs und samstags) gibt es die Chance auf den Jackpot. Neben den sechs Kreuzen für die Glückszahlen bieten die Zusatzlotterien SUPER 6 und Spiel 77 weitere Chancen auf Gewinne.

KENO

Flexibler Einsatz, flexible Anzahl der Zahlen von zwei bis zehn: bei KENO ist jeder Tag anders.

Rubbellose

Wer an den Ostertagen nicht bis zur nächsten Ziehung warten möchte, um herauszufinden, wie es um das Glück steht, kann mit einem Rubbellos direkt nachsehen. Ob Platin 7, Super 7, Fette 500 oder Viel Glück – vom kleinen bis großen Gewinn ist alles möglich.

Eurojackpot

Jeden Freitag werden in Helsinki die Zahlen gezogen. Oft genug ist der ein oder andere Glückspilz anschließend Millionär. Der Jackpot beträgt mindestens zehn Millionen, aktuell sind es 90 Millionen Euro in Gewinnklasse 1 und 20 Millionen Euro in Gewinnklasse 2 (Chance 1 : 95 Mio / 1 : 6 Mio).

GlücksSpirale

Bei der GlücksSpirale und der Sieger-Chance geht es um die Rente ab sofort: 10.000 Euro monatlich für die nächsten 20 Jahre (Gewinnchance 1 : 10 Mio.) oder 5.000 Euro monatlich für zehn Jahre (Gewinnchance 1 : 1 Mio.). Mit einem GlücksSpirale-Los im Osterkörbchen macht man jedem eine Freude.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)
Lesen Sie jetzt