Anzeige

KENO: Flexibel, einfach, selbstbestimmt und individuell

Ziehungssendung in neuem Glanz

Im Wiesbadener Studio hat sich einiges verändert. Gleich gebliebenen sind die Chancen auf hohe Geldgewinne.

17.01.2020, 10:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
KENO: Flexibel, einfach, selbstbestimmt und individuell

Nicht starr, sondern sehr flexibel: Die Lotterie KENO – mit der täglichen Chance auf bis zu einer Million Euro. Die Ziehungssendung von KENO wird seit dem Dezember 2019 in neuer Optik ausgestrahlt. Wie das genau aussieht, können die Zuschauer im Internet unter www.keno.de täglich selbst erleben. © Westlotto/Bodo Kemper

Neue Kulisse, verändertes Intro und moderne Animationen: Die Ziehungssendung von KENO wird seit dem Dezember 2019 in neuer Optik ausgestrahlt. Dadurch wirkt das Wiesbadener Studio, in dem die 20 Gewinnzahlen täglich um 19.10 Uhr gezogen werden, viel dynamischer. Trotz veränderter Szenerie wird an den KENO-Farben nicht gerüttelt. Den Zuschauern strahlt weiterhin ein kräftiges Lila entgegen, allerdings in Kombination mit frischen Gold-, Grau- und Weiß-Tönen. Mit weiteren Veränderungen wartet auch KENO-Glücksfee Annett Fleischer auf. Sie ist seit 2011 das Gesicht der Show und gibt mit ihren Moderationen der Sendung ebenfalls einen etwas anderen Anstrich. Wie das genau aussieht, können die Zuschauer im Internet unter www.keno.de täglich selbst erleben.

Millionen-Chance

Jeden Tag die Chance auf bis zu eine Million Euro (Chance 1:2,1 Mio.) – das gibt es nur bei KENO. Wie viel Sie tatsächlich gewinnen könnten, bestimmen Sie allerdings selbst. Denn bei KENO stellen Sie Ihren Spielschein individuell und flexibel zusammen. Heute sind Ihnen vielleicht nur drei Zahlen wichtig, morgen vielleicht sechs und übermorgen neun?

Spielprinzip

Heute wollen Sie einen Euro setzen, morgen aber zwei? Kein Problem: – Bei den täglichen KENO-Ziehungen werden 20 Zahlen aus insgesamt 70 gezogen. – Zwischen zwei und zehn Zahlen können pro Tipp angekreuzt werden (KENO-Typ 2 bis 10), Quicktipps sind ebenfalls möglich. – Je mehr Ziffern angekreuzt und je mehr Treffer erzielt werden, desto größer ist der mögliche Gewinn. Dieser ist zusätzlich abhängig von der Höhe des Einsatzes, der ebenfalls flexibel bestimmt werden kann: ein, zwei, fünf oder zehn Euro je KENO-Typ und Ziehungstag. Beispiel: Beim KENO-Typ 10 werden mit zehn Richtigen bei zehn Euro Einsatz bis zu eine Million Euro ausgezahlt (Chance 1:2,1 Mio).

Und ab sofort können Sie Ihre Tipps für die tägliche Ziehung bis 18:30 Uhr abgeben.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)
Lesen Sie jetzt