Anzeige

NRWs größte Verbrauchermesse

Mode Heim Handwerk

Kreativ, fantasievoll und inspirierend: Die Besucher der Messe Mode Heim Handwerk können sich auf besondere Aktionen und Highlights zum Jubiläum freuen. Wir verlosen Tickets.

28.10.2019, 16:36 Uhr / Lesedauer: 4 min
NRWs größte Verbrauchermesse

Die Vorbereitungen zur 50. Mode Heim Handwerk laufen auf Hochtouren in der Messe Essen. © Alex Muchnik

Die Vorbereitungen zur 50. Mode Heim Handwerk laufen auf Hochtouren in der Messe Essen. Vom 9. bis 17. November können Besucher auf NRWs größter Verbrauchermesse nach Herzenslust bei über 700 Ausstellern shoppen, testen und ausprobieren. Besondere Highlights zum Jubiläum in diesem Jahr sind die neue Plusmesse „tierlieb.nrw“, eine Styling und Beauty Lounge sowie eine Theaterbühne und eine Live Cooking-Bühne.

Hier können Sie Messe-Tickets gewinnen


Die Teilnahmebedingungen (Teilnahme ist bis zum 7.11..2019, 00.00 Uhr, möglich) und Angaben zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO gibt es hier.

Drei Erlebniswelten

Drei Erlebniswelten und mehrere Plusmessen laden Besucher an neun Tagen ein, dem Alltag zu entfliehen. Wer nach einer optischen Veränderung sucht, ist in dem Bereich „Mode, Beauty & Kostbares“ in Halle 1 genau richtig. In der neuen Styling und Beauty Lounge bietet ein professionelles Team aus Stylisten, Friseuren und Visagisten den MHH-Besuchern ein kostenloses Umstyling sowie eine Typberatung an. Eine andere Haarfarbe, ein neuer Schnitt oder ein besonderes Make Up – die Profis lassen keine Wünsche offen. Moderiert wird das Ganze von dem bekannten Schauspieler Lukas Sauer.

Lagerverkauf lockt mit exklusiven Angeboten

Neben der Showbühne finden Mode- und Wellnessinteressierte in der Erlebniswelt ein großes Angebot aus Kleidung, Schuhe, Lederwaren und Accessoires. Außerdem erwarten die Besucher auf dem Kunsthandwerkermarkt individuelle Schmuckideen, selbstgemachte Körnerkissen und Pullover, kreative Malerei sowie liebevolle Dekorationen für Tische und Wände. In Halle 1A präsentiert sich das Dessous- und Lingerie-Bekleidungsunternehmen Hunkemöller. Hier lohnt es sich, schnell zu sein, denn der beliebte Lagerverkauf hält vom 12. bis 16. November verlockende Angebote bereit.

Auch in der Erlebniswelt „Heim, Freizeit und Lifestyle“ dreht sich alles um das Wohlbefinden: Dazu gehören Wohnlandschaften, Heimtextilien, Lampen und vieles mehr. Hand- und Heimwerker kommen in Halle 6 auf ihre Kosten: Unter dem Motto „Handwerk, Technik & Gestaltung“ präsentieren die Aussteller dort unter anderem Werkzeug und Bauteile.

Neue Plusmesse feiert Premiere

Vom 9. bis 10. November werden Tierfreunde auf der neuen Plusmesse „tierlieb.nrw“ in Halle 8 fündig. Neben dem passenden Equipment für Heimtiere wie Futtermittel und Leckerlis, Transportboxen, Leinen und Spielzeug erwartet die Besucher auf der 2.500 Quadratmeter großen Fläche ein Mix aus Live-Aktionen, informativen Vorführungen und Vorträgen. So haben Tierliebhaber die Möglichkeit, sich im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms über unterschiedliche Fragen artgerechter Haltung und sinnvoller Auslastung ihrer tierischen Mitbewohner zu informieren. Zudem wird das Tierheim Düsseldorf einige seiner noch herrenlosen Vierbeiner mitbringen und vorstellen. Interessierte können sich anschließend vor Ort über eine Vermittlung informieren. Das Mitbringen von Hunden ist an den beiden Messetagen auf dem gesamten Gelände gestattet.

Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ mit neuer Showküche

Beim Essen geht es längst nicht mehr nur darum, dass es schmeckt. Für immer mehr Verbraucher ist es wichtig, dass ihre Nahrungsmittel auch gesund, regional sowie nachhaltig hergestellt sind. Passend dazu organisiert die Messe Essen gemeinsam mit dem Verein Ernährung-NRW die Veranstaltung „NRW – Das Beste aus der Region“, die vom 14. bis 17. November stattfindet.

NRWs größte Verbrauchermesse

© Alex Muchnik

Hofläden, Direktvermarkter und Schutzgemeinschaften stellen ihr schmackhaftes und vielfältiges Angebot in Halle 8 vor. Besonderes Schmankerl für die Besucher in diesem Jahr: die neue Showküche, in der Koch und Moderator Roland Buß zum Probieren einlädt.

Basteln mit den Profis auf der „kreativ.essen“

Bastelbegeisterte und Kreative sind auf der Plusmesse „kreativ.essen“, die vom 9. bis 10. November in Halle 8 stattfindet, genau richtig. Von Bastel-, Mal- und Zeichenbedarf über Textilbedarf, Handarbeit und kreatives Gestalten bis zu Schmuck, Accessoires, Zubehör, Material und Werkzeug – auf der Kreativmesse ist für jedermann etwas dabei. Außerdem werden in der DIY-Academy erfahrene Trainer und die amtierende Miss „Do it yourself“ Kerstin Weiser Tipps zum Heimwerken geben und gemeinsam in Workshops mit den Messebesuchern eigene Kreativ-Projekte wie Kerzenhalter aus Kantholz und Sterne aus Zollstöcken basteln.

Sportlich in Essen mit dem ESPO

Der Essener Sportbund (ESPO) und seine Partner präsentieren sich in der Halle 7 unter dem bewährten Motto „SPORTlich in Essen“. Neben Infoständen und einer Tombola werden täglich abwechslungsreiche Shows geboten. Besucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und zahlreiche Sportarten auszuprobieren – von A wie Akrobatik bis Z wie Zumba.

NRWs größte Verbrauchermesse

© Rainer Schimm/MESSE ESSEN

In der kunterbunten Kinderwelt der Sport-Jugend Essen laden außerdem Strickleiter- und Kistenklettern (ab acht Jahren), Geschicklichkeitsfahren mit Kinderspaßfahrzeugen, eine Hüpfburg und zahlreiche weitere Aktionen zum Mitmachen ein.

Essener Haus & Grund-Kongress 2019

Parallel zur Mode Heim Handwerk lädt der Eigentümerverband Haus & Grund gemeinsam mit der Sparkasse Essen und den Stadtwerken Essen am 15. November von 15 bis 17 Uhr Mitglieder und alle interessierten Besucher in das Congress Center Ost zum zwölften Essener Haus & Grund-Kongress 2019 ein.

Plusmesse „Gesund & Aktiv – Fokus Lebensqualität“

Ein gesundes und aktives Leben steht im Mittelpunkt der „Gesund & Aktiv – Fokus Lebensqualität“. Vom 9. bis 12 November bekommen Messegäste in der Halle 2 nicht nur gesundheitsfördernde Produkte und Dienstleistungen angeboten, sondern erfahren auch Wissenswertes in begleitenden Vorträgen. Besucher können unter anderem einen Hörtest machen, den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel messen lassen oder erfahren, worauf man bei der Wahl eines Pflegedienstes achten sollte.

Die „Christmastown“ stimmt auf Weihnachten ein

Eine traumhafte dekorierte Weihnachtswelt und ein tolles Mitmach-Programm findet man in Halle 6. So können Interessierte eigene Ideen beim Weihnachtsbasteln mit Naturmaterialien einbringen oder in der Drechsel-Werkstatt werkeln. Für weitere Feststimmung sorgt das Sago-Theater aus Rüttenscheid. In seinem weihnachtlichen Bühnenprogramm führt es Besucher auf eine Reise in die wundervolle Welt der Phantasie. Außerdem wird Puppenspieler Michael Walta die diesjährige Mode Heim Handwerk besuchen. Begleitet wird der Künstler von seinem Alter Ego, der „Wilden Hilde“.

NRWs größte Verbrauchermesse

© Alex Muchnik

Zum 50. Jubiläum der Mode Heim Handwerk macht das märchenhafte und historische Kettenkarussell von der Familie Fredebeul halt in den Hallen der Messe Essen. Dabei haben Kinder die Möglichkeit, auf wunderschön geschnitzten Karusselltieren der renommierten Karussellfabrik Friedrich Heyn aus Neustadt die eine oder andere Runde zu fahren. Dekofans können sich an zahlreichen Ständen, die allerlei Weihnachtsschmuck wie Kugeln, Kerzen und Krippenzubehör anbieten, austoben.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Mode Heim Handwerk ist vom 9. bis zum 14. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am langen Freitag, 15. November, öffnen die Hallen um 10 Uhr und schließen erst um 20 Uhr. Aufgrund des Volkstrauertages öffnen die Mode Heim Handwerk und die Plusmesse „NRW – das Beste aus der Region“ am 17. November erst um 13 Uhr und schließen um 18 Uhr.

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 8,50 Euro (ermäßigt 7,50 Euro), Kinder und Jugendliche von sechs bis 13 Jahren zahlen drei Euro. Unter sechs Jahren ist der Eintritt frei. Die Familie spart mit dem Eltern-Kind-Ticket für 17 Euro. Für alle, die erst später Zeit haben, lohnt sich das Nachmittagsticket – es gilt täglich ab 15 Uhr und kostet 4,50 Euro.

Eine Eintrittskarte der Mode Heim Handwerk berechtigt auch zum Besuch der jeweils stattfindenden Parallelmesse.

Weitere Infos und Tickets unter: www.mhh-essen.de

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 8,50 Euro (ermäßigt 7,50 Euro), Kinder und Jugendliche von sechs bis 13 Jahren zahlen drei Euro. Unter sechs ist der Eintritt frei. Die Familie spart mit dem Eltern-Kind-Ticket für 17 Euro. Für alle, die unter der Woche erst später Zeit haben, lohnt sich das Nachmittagsticket – es gilt täglich ab 15 Uhr und kostet 4,50 Euro. Eine Eintrittskarte der Mode Heim Handwerk berechtigt auch zum Besuch der jeweils stattfindenden Parallelmesse. Weitere Informationen und Tickets unter www.mhh-essen.de