Anzeige

Neue Planungen sind bereits gestartet

Grußwort von Uwe Fellrath, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Feldmark 05.

11.06.2020, 16:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
König Rene Tembrink und Königin Laura Nienhaus und die Ehrenpaare Ann-Christin Kösters mit Matthias Effsing sowie Marina Pöpping mit Michael Hirte regieren für weitere zwei Jahre Feldmark 05.

König Rene Tembrink und Königin Laura Nienhaus und die Ehrenpaare Ann-Christin Kösters mit Matthias Effsing sowie Marina Pöpping mit Michael Hirte regieren für weitere zwei Jahre Feldmark 05.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

seit einigen Wochen bestimmt nur noch ein großes Thema unser Leben: „Covid-19“.

Wir alle leben mit erheblichen, von unserer Regierung vorgegebenen, Einschränkungen, die aufgrund der weltweiten Pandemie unverzichtbar und angemessen erscheinen.

Noch vor einigen Wochen hegten wir die Hoffnung, dass sich die Lage nach und nach entspannt, unsere Bundes- und Landesregierung entsprechende Lockerungen der Einschränkungen beschließt und wir so schrittweise bis Fronleichnam in ein relativ normales öffentliches Leben zurückkehren können.

Leider mussten wir im Laufe der Zeit die Hoffnung auf baldige Vereinsnormalität aufgeben und schweren Herzens beschließen, dass bis auf Weiteres unsere Veranstaltungen, insbesondere unser Schützenfest 2020, ausfallen.

Diese notwendige Absage war mit Sicherheit eine der schwersten Schritte der Vereinsgeschichte und weder leicht noch leichtfertig, am Ende aber einstimmig beschlossen.

Schon zu diesem Zeitpunkt haben wir euch versprochen, unermüdlich die nächsten Aktivitäten zu planen, sodass unser aktives Vereinsleben so bald als möglich wieder in gewohnter Weise stattfinden kann.

Was wir versprechen, halten wir natürlich auch. Aufgrund der aktuellen positiven Entwicklungen hoffen wir darauf, dass im Herbst wieder kleine Feiern durchgeführt werden können und daher planen wir unter dieser Voraussetzung am 2. Oktober ab 17 Uhr ein „Laubfest“ an unserem Ehrenmal. Zu diesem Fest laden wir alle Mitglieder (und die, die es an diesem Tag werden wollen) recht herzlich zu einem gemütlichen Dämmerschoppen bei kostenlosen Getränken ein.

Wir bitten, als Zeichen der Solidarität, am Fronleichnamwochenende in gewohnter Weise zu flaggen.

Wir sehen uns …. bitte bleibt gesund....

Horrido

Euer Schützenverein Feldmark 05 Ahaus

Das Königspaar vor 25 Jahren

1995 regierte König Werner Feldhaus mit seiner Königin Bärbel Schreiter die Schützen aus Ahaus.

1995 regierte König Werner Feldhaus mit seiner Königin Bärbel Schreiter die Schützen aus Ahaus.

Das Königspaar 50 Jahren

Ein halbes Jahrhundert ist es mittlerweile her, dass Wilhelm Löbbering und Gerda Hartmann das Königspaar waren.

Ein halbes Jahrhundert ist es mittlerweile her, dass Wilhelm Löbbering und Gerda Hartmann das Königspaar waren.