Anzeige

Hasetal: Radurlaub „auf Rezept“

Neue Kurse - neue Reiseziele

Einmalig in Deutschland und in ausgewählten Radregionen wie dem Hasetal: Radurlaub mit Präventionskursen - bezuschusst durch Ihre Krankenkasse.

02.03.2021, 11:16 Uhr / Lesedauer: 2 min
Für Radsportfans gibt es im Hasetal viel Neues zu entdecken.

Für Radsportfans gibt es im Hasetal viel Neues zu entdecken. © Hasetal Touristik GmbH

Das Angebot Radurlaub „auf Rezept“ ist nachgefragter denn je. Die Kombination aus einer mehrtägigen Radreise und Präventionskursen ist einzigartig in Deutschland. Die Kurse Gesunde Ernährung, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Kräftigungs-Training und - neu seit diesem Jahr - Gesunder Rücken sind zertifiziert nach §20 SGB V und werden daher durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Kassenunterstützte Radreise ins Hasetal

Radurlaub „auf Rezept“ ist somit das einzige kassenunterstützte Radreiseprogramm Deutschlands und mit durchschnittlich 150 Euro Förderung für die Teilnahme an den jeweils zwei im Gesundheitsurlaub enthaltenen Präventionskursen wird dieser äußerst günstig. Fünf Tage Radurlaub sind somit schon ab 275 Euro p.P. buchbar (Endpreis nach Abzug der Krankenkassenzuschüsse).

212 Termine und 9 Reiseziele stehen zur Auswahl

Die Radurlauber sind in guten Mittelklassehotels untergebracht und erkunden in fünf Tagen die malerische Natur und eindrucksvollen Ortschaften. Von ihrem ortskundigen Radreiseleiter erfahren sie Wissenswertes über Land und Leute.

Der Gesundheitsurlaub kann von April bis Oktober 2021 an neun verschiedenen Reisezielen gebucht werden: in Ankum und in Rieste am Alfsee im Osnabrücker Land sowie in Meppen, Haselünne und Hebelermeer bei Twist im Emsland sowie in Leer in Ostfriesland und in Münster.

Ganz neu dabei sind weitere Standorte außerhalb des Hasetals: Rhede (Ems) bei Papenburg und Rastede im Ammerland. Da fällt die Auswahl nicht leicht!

Vital und Fit mit jedem Tritt

Wer befürchtet, dass das Urlaubsgefühl dabei verloren geht, der irrt sich. Die Präventionskurse im Programm Radurlaub „auf Rezept“ sind thematisch und inhaltlich mit dem Fahrradfahren abgestimmt und ergänzen dieses auf bereichernde Art und Weise, ohne das Urlaubsgefühl zu beeinträchtigen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Radurlaub im Hasetal gibt's jetzt "auf Rezept"

02.03.2021
/
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitskurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH
Gesund und fit: Radurlaub und Gesundheitkurse im Hasetal.© Hasetal Touristik GmbH

Wie von Zauberhand vorbereitet, warten an verschiedenen Stationen Outdoor-Fitnessgeräte oder Kneipp-Anlagen auf die Radwandergruppen, die dabei die ganze Zeit von qualifizierten Radreiseleitern begleitet werden.

Damit das Erlernte nicht in Vergessenheit gerät, bekommen alle Teilnehmer Anleitungen und sogar ein kleines Kochbuch für zu Hause mit.

Gut zu wissen: Bei der Buchung ist keine Anzahlung fällig und die Reise kann bis drei Wochen vor Reisebeginn kostenlos storniert werden.

Information und Buchung

Hasetal Touristik GmbH
Langenstraße 33
49624 Löningen
Tel. (05432) 59 95 99
E-Mail: info@hasetal.de
www.radurlaub-auf-rezept.de