Anzeige

AOK NORDWEST setzt Ausbildungsoffensive fort

27 neue Auszubildende

Die AOK NORDWEST setzt auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein positives Zeichen in Sachen Ausbildung.

23.09.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Dortmund freuen sich die neuen Auszubildenden aufihren Start bei der AOK NORDWEST. Hinten von links: Serviceregionsleiter Jörg Kock, Niklas Alexander Toziopoulos, Saskia Schwarz, Melanie Krause, Julia Eleonore Lipka. In der Mitte von links: Sophia Müller, Lara Marie Wanja, Anna Wilczek, Jessica Abermet, Alicia Lea Steinmann. Sitzend von links: Ricardo Amann, Lisa Gerhard. Foto AOK/hfr.

In Dortmund freuen sich die neuen Auszubildenden auf
ihren Start bei der AOK NORDWEST. Hinten von links: Serviceregionsleiter Jörg Kock, Niklas Alexander Toziopoulos, Saskia Schwarz, Melanie Krause, Julia Eleonore Lipka. In der Mitte von links: Sophia Müller, Lara Marie Wanja, Anna Wilczek, Jessica Abermet, Alicia Lea Steinmann. Sitzend von links: Ricardo Amann, Lisa Gerhard. Foto AOK/hfr.
© bgf

Allein im Ruhrgebiet gingen am 1. September 27 neue Auszubildende und acht Duale Studenten an den Start. „Wir bieten der Jugend einen optimalen Einstieg ins Berufsleben, um mit einer attraktiven Ausbildung den Grundstein für einen spannenden Berufsweg mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven zu legen“, erklärt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Dafür sind Teamgeist, Verantwortung und Aufgeschlossenheit gefragt.

Beratung

Als Sozial-versicherungsfachangestellte unterstützen und beraten die jungen Menschen Kunden nicht nur in den AOK-Kundencentern, sondern auch gezielt vor Ort im Betrieb oder auch zu Hause. Das praktische Lernen wird durch Seminarphasen im AOK-Bildungszentrum in Dortmund unterstützt. Dort erhalten die Auszubildenden das Fachwissen für ihre praktische Arbeit.

Das Duale Studium verbindet die akademische Ausbildung durch eine Hochschule mit beruflicher Praxis im Unternehmen und schließt mit dem ‚Bachelor of Arts (B. A.)‘ ab. Es wird parallel zur dreijährigen Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten absolviert.

Die klassische Ausbildung wie auch das neue Duale Studium mit integrierter Ausbildung bei der AOK eröffnen vielfältigste berufliche Per-spektiven.

Ausbildung 2021

Auch für das Jahr 2021 sucht die AOK NORDWEST zum 1. September Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten und Duale Studenten für den Abschluss Business Administration – Healthcare Management.

Die Bewerbungsfrist endet am 4. Oktober und ist ausschließlich online möglich unter www.aok.de/nw/ausbildung. Weitere Infos unter www.karriere.nordwest.aok.de.