Wechsel beim DRK: Marc Dohms übernimmt Amt des Zugführers von Ludger Westrup

DRK

Das Amt des DRK-Zugführers der NRW-Einsatzeinheit Hamm 04 hat Marc Dohms zum 1. Juli von dem Selmer Ludger Westrup übernommen. Auch dieser bleibt dem Selmer DRK aber erhalten.

Selm

01.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Staffelstabübergabe beim DRK: Marc Dohms übernimmt Amt des Zugführers von Ludger Westrup.

Seit 2013 leitete Ludger Westrup als Zugführer die NRW-Einsatzeinheit Hamm 04, die sich aus den Aktiven den DRK-Ortsvereine Werne und Selm zusammensetzt. Wichtige Erfahrungen hierfür hatte er zuvor bereits seit 2006 als Gruppenführer und Führungsassistent gesammelt.

„Neben der allgemeinen Organisation und der Wartung des Fahrzeug- und Materialbestandes, lag ihm dabei insbesondere die Helfer-Aus- und –Fortbildung am Herzen und er setzte sich 2015 mit voller Kraft in der Flüchtlingshilfe in Unna-Massen und der Notunterkunft in Selm-Bork ein“, erklärt das DRK in einer Pressemitteilung.

Grund- und Fachausbildungen

Zum 1. Juli hat nun Marc Dohms die Aufgaben des Zugführers übernommen. Seit 2005 im JRK aktiv, lernte dieser die Strukturen des Roten Kreuzes von klein auf kennen, ehe vor acht Jahren der Wechsel in die aktive Bereitschaft folgte. Dort absolvierte er verschiedene Grund- und Fachausbildungen und hat bislang die Funktion des Führungsassistenten inne.

„Während meines Studiums in Kiel hatte ich die Möglichkeit das Wacken Open Air und die Kieler Woche als Einsatzkraft zu begleiten und konnte erste Erfahrungen im Umgang mit Großereignissen sammeln“, freut sich Dohms auf die neuen Herausforderungen.

Ludger Westrup bleibt Leiter des Ortsvereins

Aber auch Ludger Westrup bleibt dem DRK erhalten: Als Rotkreuzleiter des Ortsvereins Selm wird er – wie in den vergangenen 26 Jahren – weiterhin für die Belange der Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler einsetzen. Besonders der Ausbau der Kameradschaft mit dem DRK Ortsverein Werne, der Freiwilligen Feuerwehr Selm und dem DRK-Kreisverband Hamm liegen ihm dabei am Herzen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt