Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Notfallsanitäter und Hunde

Der Tag kompakt

Bundestag und Bundesrat haben den Weg frei gemacht: Notfallsanitäter dürfen bei Notfällen intensiver helfen. Weitere Themen: Klassenfahrten und Hunde im Wald.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 02.03.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lange haben die Notfallsanitäter für eine größere Anerkennung und Rechtssicherheit gekämpft. Jetzt haben Bundestag und Bundesrat für die Gesetzesänderung gestimmt.

Lange haben die Notfallsanitäter für eine größere Anerkennung und Rechtssicherheit gekämpft. Jetzt haben Bundestag und Bundesrat für die Gesetzesänderung gestimmt. © Thomas Aschwer

Das sollten Sie wissen:

  • Wichtige Entwicklungen über die Entwicklung der Corona-Pandemie in Selm, Olfen und Nordkirchen lesen Sie in unserem Live-Ticker.

  • Dem Wald geht es so schlecht wie seit 1984 nicht mehr. „Dramatisch“, hat das Landwirtschaftsministerin Klöckner genannt. Fast zeitgleich kreischten in Selm die Motorsägen - auch dramatisch. (RN+)

  • Was für den Hund die größte Freude ist, kann für Wildtiere zurzeit zum größten Stress werden. Wer seinen Hund im Wald oder an Feldern frei laufen lässt, sollte einige Hinweise beachten. (RN+)

  • An einen normalen Schulbetrieb ist in Corona-Zeiten noch lange nicht zu denken. Klassenfahrten wird es in Selm in diesem Schuljahr nicht geben, und auch andere Veranstaltungen fallen weg. (RN+)

  • Vielen Notfallsanitätern ist ein Stein vom Herzen gefallen. Sie haben künftig bei ihren oft belastenden Einsätzen jetzt wenigstens mehr Rechtssicherheit. Der Weg war beschwerlich. (RN+)

  • Die Stadt Olfen hat für den Wiederbeginn des Unterrichts keine zusätzlichen Schulbusse eingesetzt. Während andere Kommunen zu wenig Platz in den Bussen feststellten, ist man in Olfen entspannt.

  • Der frühere Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von nur 69 Jahren. „Familie, Werte, Mittelstand und soziale Sicherung“ nannte er als seine Akzente.

Das Wetter:

Das wird wieder ein schöner Tag, es sind bis zu 10 Sonnenstunden angekündigt. Die Temperaturen liegen zwischen 0 und 14 Grad. Nachts ist es wolkenlos bei Werten von 3 Grad.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt