Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Inklusives Wohnprojekt und Radwegekonzept

Der Tag kompakt

In Nordkirchen soll ein neues, inklusives Wohnquartier entstehen. Die Sekundarschule in Selm feiert ihren ersten Abschlussjahrgang und der Kreis Coesfeld stellt sein Radwegekonzept vor.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 21.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf diesem Grundstück Am Gorbach in Nordkirchen soll das Wohnprojekt mit - Stand Juni 2020 - 40 Wohneinheiten in mehrere Wohnkuben und zwei Doppelhäusern entstehen.

Auf diesem Grundstück Am Gorbach in Nordkirchen soll das Wohnprojekt mit - Stand Juni 2020 - 40 Wohneinheiten in mehrere Wohnkuben und zwei Doppelhäusern entstehen. © Karim Laouari

Das sollten Sie wissen:

  • Der Freitag, 19. Juni, geht als wichtiger Tag in die Geschichte der Selmer Schullandschaft ein. Der erste zehnte Jahrgang der Sekundarschule ist entlassen worden. Ein besonderer Jahrgang. (RN+)

  • Sie hatte gerade das Mindestalter von 16 erreicht, da ist Lina Wolters in die FDP eingetreten - und wurde gleich Vorstandsmitglied des Selmer Stadtverbands. Was interessiert sie an der FDP? (RN+)

  • Leben wie in der Großfamilie, in einem kleinen Quartier mitten in Nordkirchen: Das Wohnprojekt „Mittendrin“ will genau das schaffen. Wie das aussehen könnte, zeigen wir im virtuellen Rundgang. (RN+)

  • Viele Jahreshauptversammlungen der Sportvereinen rund um Lünen, Selm und Werne musste durch das Coronavirus schon vor Monaten abgesagt werden. Nun könnte der Vorstand wegen den neuen Lockerungen wieder planen. (RN+)

  • Am Freitag war die Vinnumer Straße zwischen Waltroper Straße und Markfelder Straße für eine Stunde gesperrt. Ein 62-Jähriger hatte dort einen Motorradunfall, wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Der Kreis Coesfeld arbeitet an einem umfassenden Radwegekonzept, das vor allem die Kommunen besser per Rad verbinden soll. Was jetzt umgesetzt wird, stellt der Kreis in einem Webinar vor.

Das Wetter:

Es wird heute nochmal ein bisschen schöner als am Samstag. Jedenfalls tagsüber. Das Thermometer klettert bei viel Sonnenschein auf bis zu 25 Grad. Abends aber steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 90 Prozent.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitsmessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt