Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Impf-Zentrum und Einzelhändler

Der Tag kompakt

Darauf haben viele Menschen im Kreis Coesfeld sehnsüchtig gewartet. Jetzt steht der Starttermin für das Impfzentrum in Dülmen fest. Außerdem wichtig: So groß sind die Sorgen der Einzelhändler.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 14.01.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Startbereit ist das Impfzentrum für den Kreis Coesfeld in Dülmen schon lange. Jetzt gibt es einen Termin für den offiziellen Start.

Startbereit ist das Impfzentrum für den Kreis Coesfeld in Dülmen schon lange. Jetzt gibt es einen Termin für den offiziellen Start. © Thomas Aschwer

Das sollten Sie wissen:

  • Telefon, E-Mail, Facebook: Die Selmer Einzelhändler sind auch im Lockdown erreichbar. Das scheint jedoch im Gegensatz zum vergangenen Frühjahr noch nicht bei jedem angekommen zu sein. (RN+)

  • Über alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in Selm, Olfen und Nordkirchen berichten wir in unserem Corona-Liveblog.

  • Einen weiteren Todesfall, der in Zusammenhang mit dem Coronavirus steht, ist am Mittwoch (13. Januar) für Selm gemeldet worden. Betroffen ist ein 93 Jahre alter Mann.

  • Die Coronakrise zwingt Schüler und Eltern in den Unterricht zu Hause. Was macht das mit den Beteiligten? Einblicke in eine Selmer Familie zwischen Videokonferenzen und Kontaktverbot. (RN+)

  • Dumm gelaufen: Obwohl er seinen Führerschein bereits abgeben musste, hat sich ein Nordkirchener (30) hinters Steuer gesetzt. Das hat ein Bezirksbeamter gesehen und die Kollegen alarmiert.

  • Seite Mitte Dezember ist das Impfzentrum in Dülmen startklar. Jetzt steht fest, ab wann Termine für die Corona-Impfungen vergeben werden und die Impfungen in der Automanufaktur stattfinden. (RN+)

  • Die Vorfreude auf die Handball-WM 2021 ist bei Bork-Trainer Matthias Hans und Lukas Scholten vom SuS Olfen verschieden stark. In einem heiß diskutierten Thema sind sich die beiden aber einig. (RN+)

Das Wetter:

Warm anziehen lautet die Empfehlung der Meteorologen für Donnerstag, 14. Januar. Es besteht eine Vorwarnung vor strengem Frost. Es soll dabei trocken bleiben. Angekündigt sind zudem für unsere Region drei Sonnenstunden.

Hier wird geblitzt:

Für Donnerstag, 14.. Januar, sind Geschwindigkeitskontrollen in Olfen auf dem (B236) angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind allerdings jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt