Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Waffelino-Prozess, Ächterheide

Der Tag kompakt

Der Waffelino-Prozess startet noch einmal und im Baugebiet Ächterheide in Olfen geht es nach langem Stillstand nun endlich los. Das wird heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 03.08.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Angeklagte Hamza K. beim ersten Prozess am Dortmunder Landgericht.

Der Angeklagte Hamza K. beim ersten Prozess am Dortmunder Landgericht. © Martin von Braunschweig

Das wird heute wichtig:

  • Heute ist der nächste Verhandlungstag im Prozess gegen den Selmer, der seine Exfrau ermordet haben soll.


Das sollten Sie wissen:

  • Der Recyclinghof in Selm ist für viele ein Ärgernis. Enge, Verkehrschaos und Wartezeiten. Eigentlich sollte in diesem Jahr der Neubau zumindest beginnen, doch wie es weitergeht, ist unklar. (RN+)

Das Wetter:

Die Woche startet mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Dabei ist es mit 22 Grad deutlich kühler als am Wochenende. Am Abend und in der Nacht können Schauer dazu kommen. Es kühlt dann auf 12 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Für heute wurden keine Geschwindigkeitsmessungen in Selm, Olfen oder Nordkirchen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt