Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Raub-Prozess und Bürgerbusfahrer

Der Tag kompakt

Ein passionierter Busfahrer erzählt, der Prozess um einen brutalen Raub geht weiter und die Feuerwehr erklärt, wie sie mit stark übergewichtigen Patienten umgeht. Das wird heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 23.07.2019 / Lesedauer: 3 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Raub-Prozess und Bürgerbusfahrer

Wilhelm Nägeler fährt schon seit Jahren Bürgerbus. © Sabine Geschwinder

Das wird heute wichtig:

  • Wilhelm Nägeler ist der älteste Bürgerbusfahrer in Nordkirchen und saß in den rund 13 Jahren etwa 3.500 Stunden für Bürger hinter dem Lenkrad. Bei einer Busfahrt erzählt er, warum ihm das Ehrenamt so viel Freude bereitet - und warum er ständig die Uhr im Blick hat.
  • Was ist eigentlich, wenn stark übergewichtige Patientin ins Krankenhaus müssen? Wie reagieren Rettungswagen und Feuerwehren vor Ort? Wir haben uns das Verfahren erklären lassen.

Das sollten Sie wissen:

  • Der Prozess um einen brutalen Raub an der Lange Straße ist gestern weitergegangen. Sieben Wochen nach der Tat war das Opfer gestorben. Sagt der Angeklagte doch noch aus?
  • Die Polizei im Kreis Coesfeld hat am Wochenende mehrere Fahrer erwischt, die unter Drogeneinfluss am Steuer saßen. Einen Fahrer sogar zweimal.
  • Die Mützenschnecke ist ein ganz besonderes Wassertierchen, das in der Lippe zu finden ist. Überlebt hat sie unter anderem durch ganz besondere Sexualpraktiken.

Das Wetter:

Morgens empfiehlt sich bei 18 Grad vielleicht noch eine dünne Jacke, doch dann wird es richtig heiß. Auf bis zu 33 Grad soll das Thermometer heute steigen. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt unschlagbare 0 Prozent.

Das können Sie heute in Selm, Olfen, Nordkirchen und Umgebung unternehmen:

  • Selm trifft sich heute wieder. Um 18.30 Uhr geht die Veranstaltung bei Wulfert`s Höfken los. Die Musik kommt dieses Mal vom Changed-Musik Duo.
  • Da das Wetter so gut ist, bietet sich heute vielleicht ein Besuch im Open-Air-Kino in Dortmund an. Im Westfalenpark wird der Film Die Berufung gezeigt. Darin geht es um eine Frau im Amerika der 50er Jahre, die zeigen will, dass Frauen als Richterinnen arbeiten können und Männer sich um ihre kranke Mutter kümmern können. Einlass ist um 19.30 Uhr, los geht es bei Sonnenuntergang, in diesem Fall um 21.45 Uhr.

Hier wird geblitzt:

In Selm soll heute in folgenden Straßen geblitzt werden:

Netteberger Straße, Breite Straße, Auf der Geist.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt