Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Polizei beendet Ermittlungen nach Brand

Der Tag kompakt

Nach dem Tod eines Mannes bei einem Brand in Olfen, hat die Polizei die Ermittlungen abgeschlossen, in Selm entsteht ein neuer Spielplatz und der Glitzerwald geht weiter. Das ist heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 03.12.2019, 03:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Polizei beendet Ermittlungen nach Brand

Dei Feuerwehr Olfen musste am Sonntag zu einem Wohnungsbrand ausrücken (Symbolfoto). Ein Mann ist bei dem Feuer ums Leben gekommen. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

  • Der Brand in einer Wohnung in der Olfener Innenstadt, bei dem am ersten Advent ein Mann starb, hat Olfen geschockt. Die Frage ist, wie das Feuer ausbrechen konnte. (RN+)
  • Nach und nach nimmt der Auenpark Form an. Seit einigen Tagen steht bereits ein großes Klettergerüst auf dem Spielplatz. Als nächstes gesellt sich ein zehn Meter hohes Spielgerät dazu.
  • Mehrere Einsatzkräfte waren am Montagabend in Selm unterwegs, um einen Brand am Käthe-Kollwitz-Weg zu löschen. Das Feuer war dabei nicht das größte Problem. (RN+)
  • Nach dem Adventsmarkt ist vor dem Glitzerwald. Das galt auf jeden Fall am Montag, 2. Dezember. An diesem Tag ist Ruhetag in Sachen Glitzerwald. Die Pause dauert aber nicht lange.
  • Die Fleischpreise steigen, einer der Gründe ist die Schweinepest in Asien und die verstärkte Nachfrage der Asiaten auf dem europäischen Markt. Metzger verfolgen die Entwicklung genau. (RN+)
  • Die Floßfahrten auf der Stever gehören zu den beliebtesten Ausflügen in Olfen. Ab sofort sind Tickets für die Saison 2020 erhältlich, auch im Internet.
  • Einige leuchten noch im strahlenden Ornat: gelb, rot und alle Farben dazwischen. Andere sind schon komplett nackt. Im Leben der Bäume ist gerade mächtig viel los, nicht nur äußerlich. (RN+)
  • Die evangelische Kirchengemeinde Selm wird im kommenden Jahr 100 Jahre alt. Ein Grund zu feiern, sagen die Verantwortlichen. Das Programm für 2020 wird Spuren hinterlassen. (RN+)
  • Wieder sind es teure Geräte, auf die es Einbrecher abgesehen hatten. Nachdem sie in der Vorwoche in Lüdinghausen zweimal ins selbe Geschäft gestiegen waren, schlugen sie jetzt in Olfen zu.
  • Schülern den Einstieg in den Beruf erleichtern will die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld mit einem neuen Projekt. Mit im Boot ist von Anfang an die Wolfhelm-Gesamtschule Olfen. (RN+)

Das Wetter:

Eine feste Wolkendecke liegt heute über dem Himmel von Selm, Olfen und Nordkirchen - die Sonne zeigt sich nur selten. Tagsüber gibt es 4 bis 5 Grad, in der Nacht sinkt das Thermometer auf einen Grad.

Hier wird geblitzt:

In Olfen wird heute auf der K14 geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt