Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Adventsmarkt und Drogen-Fahrten

Der Tag kompakt

Eine Fahrt in ein Maisfeld mit 1,6 Promille hat für einen Selmer teure Folgen, in Nordkirchen fehlt es an Klassenräumen und der Olfener Adventsmarkt sorgte für viele zufriedene Besucher.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 09.12.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Adventsmarkt und Drogen-Fahrten

Ein Rundgang über den Olfener Adventsmarkt machte nicht nur die vielen menschlichen Besucher glücklich, sondern auch Eselin Leni Lensing. Wir haben ganz viele Bilder von beiden Tagen auf dem Adventsmarkt mitgebracht. © Jura Weitzel

Das sollten Sie wissen:

  • Am Ende einer Rausch-Fahrt war ein Selmer in einem Maisfeld gelandet. Ein Hubschrauber musste den 27-Jährigen, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, suchen. Das hat nun Folgen. (RN+)
  • Der Olfener Adventsmarkt hat am Wochenende viele Besucher angelockt. Wir haben sowohl am Samstag als auch am Sonntag einen Rundgang gemacht - und viele Bilder mitgebracht. (RN+)
  • Schon am Samstag gab es einen besonderen Besuch auf dem Adventsmarkt am Olfener Marktplatz: Leni Lensing war zu Gast. Hier gibt´s die schönsten Fotos.
    Die Johann-Conrad-Schlaun-Schule in Nordkirchen hat ein Platzproblem. Das beweist nun auch der Schulentwicklungsplan. Allerdings sind nicht nur die Klassenzimmer zu klein geworden. (RN+)
  • Auf der Bühne des Olfener Adventsmarktes wurde am Sonntag der Bürgerpreis verliehen - und noch eine weitere Auszeichnung. (RN+)
  • Auch in Cappenberg gab es am Wochenende einen Weihnachtsmarkt. Dort musste allerdings kurzfristig das Musikprogramm umgeplant werden. Und die Feuerwehr bekam ein besonderes Geschenk überreicht. (RN+)
  • Ausgerüstet mit Cannabis, Schlaftabletten und Alkohol wollte ein Selmer eigentlich nur ein Nickerchen in seinem Auto machen. Als er unsanft geweckt wurde, verursachte er einen Unfall. (RN+)
  • Das Bundesumweltministerium ruft zu einem verringerten Gebrauch von Laubbläsern auf. Für die Arbeit der Kommunen sind sie aber enorm wichtig. Eine Alternative wäre deutlich teurer. (RN+)
  • Ist es nur eine Vergesslichkeit oder schon Demenz? Wenn der Elternteil oder Ehepartner Zeichen von Demenz zeigt, ist es für Angehörige oft nicht einfach. Doch es gibt Hilfe - auch vor Ort. (RN+)

Das Wetter:

Nachdem es am Wochenende noch mal etwas wärmer wurde, gehen die Temperaturen nun wieder runter. Bei maximal 7 Grad könnte es immer wieder zu Regenschauern kommen. Zudem wird es den ganzen Tag über ziemlich windig.

Hier wird geblitzt:

Auf der L810 in Nordkirchen wird heute geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit auch an anderen Stellen möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt