Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: 150 Rettungskräfte und Staatsschutz

Der Tag kompakt

Nach der Massenschlägerei am Vinnumer Sportplatz ermittelt die Polizei nun gegen einen Mann, der gar nicht in der Nähe war, und in Cappenberg sind am Freitag 150 Rettungskräfte im Einsatz.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 19.09.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: 150 Rettungskräfte und Staatsschutz

Nach der Massenschlägerei in Vinnum ermittelt nun auch der Staatsschutz - gegen einen Mann, der gar nicht vor Ort war. © Sebastian Reith

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Auch wenn am Morgen die Sonne schein, liegt die Temperatur nur bei sechs Grad. Im Laufe des Tages klettert das Thermometer aber noch auf 17 Grad. Mit Regen ist nicht zu rechnen.

Hier wird geblitzt:

In Selm wird heute an zwei Stellen geblitzt, sowohl auf der Lünener Straße als auch auf der Breite Straße.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit auch an anderen Orten möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt