Andy rockt als Udo-Lindenberg-Double das Stadtfest Selm

dzInterview

Erst mal‘n Eierlikörchen, ein bisschen chillen und dann auf die Bühne des Selmer Stadtfestes? Andy singt wie Udo Lindenberg, aber der Auftritt am Samstag wird für den Selmer frei von Likör.

Selm

, 14.06.2019, 16:11 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das Udo-Lindenberg-Double Andy ist unter den Stars der Schlagerparty am Samstag, 15. Juni, auf dem Campus. Im Interview verrät der Wahl-Selmer, der seinen wirklichen Namen nicht erwähnt haben möchte und auch sein Alltagsgesicht nicht öffentlich zeigt, wie der Auftritt für ihn wird.

Hier gibt es Tickets

Die Vorverkaufsstellen sowohl für die DJ-Party am Freitag, 14. Juni, als auch für die Schlagerparty am Samstag, 15. Juni, sind: Filialen der Volksbank in Bork, Selm-Zentrum und Selm-Altstadt; Filialen der Sparkasse in Bork und Selm-Zentrum sowie an der Hauptstelle in Lünen, Graf-Adolf-Straße 39; Getränke Krevert, Funnemannstraße 9 in Selm; Tankstelle Vernekohl, Lünener Straße 40 in Bork; FoKuS Selm (im Bürgerhaus), Willy-Brandt-Platz 2 in Selm; Amtshaus Bork, Adenauerplatz 2 in Bork; Aral Tankstelle Otto, Kreisstraße 92 in Selm. Für die DJ-Party kosten die Tickets im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 15 Euro. Für die Schlagerparty kosten Tickets im Vorverkauf 19 Euro und an der Abendkasse 24 Euro. Am Sonntag läuft zwischen 11 und 18 Uhr entlang der Kreisstraße das Familienfest zum Selmer Stadtfest. Mit Aktionen, Ständen, Streetfoodmeile und verkaufsoffenem Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr im Selmer Zentrum.

Sie haben ja am Samstagabend ein Heimspiel. Motiviert Sie das zusätzlich?

Aus meiner Wahlheimat Selm kommen viele Zuschauer, die mich kennen. Da rockt man als Udo natürlich besonders gerne den neuen „Campus“. Und ich weiß, dass der Pott rocken kann.

Warum sollten Fans von Udo Lindenberg und vom Lindenberg-Double Andy frühzeitig auf dem Campus sein?

Als Udo-Lindenberg-Double bin ich als Künstler Nr. 1 am Samstag sehr früh am Start. Circa 19.15 Uhr. Der Veranstalter hat richtigerweise einen geregelten Zeitplan organisiert, damit die anderen Acts auch pünktlich anfangen können.

In der Regel sind aber auch bei aller Fanliebe relativ früh am Abend womöglich noch nicht so viele Fans auf dem Campus wie später am Abend. Tut das Ihrer Stimmung einen Abbruch?

Ja klar, aber Ella Endlich wollte nicht mit mir tauschen (lacht). Spaß beiseite, für Udo-Fans ist es egal, ob wir den „Campus“ um 19 oder 22 Uhr rocken. Die Bühne wird angerichtet und die Show standesgemäß serviert.

Was macht Ihre Show aus?

Die neue Liveshow hat ein Gänsehaut-Intro, der Nachtigall-Livegesang im Udo-Nuschel-Style und die bekannten Songs, die jeder Fan mitsingen kann. Dazu eine authentische Performance. Die Show lebt von der Interaktion mit dem Publikum.

Wie lange wird Ihr Auftritt dauern?

30 bis 40 Minuten.

Möglicherweise besteht ja der Wunsch von Fans, ein Selfie mit Ihnen zu machen. Werden die Besucher die Gelegenheit dazu haben?

Nach der Show gibt es viele panische Momente in denen die Fans Erinnerungsfotos direkt vor oder neben der Bühne mit dem „Udo“ machen können. Ich freu mich auf darauf.

Verraten Sie uns ein paar der Songs, auf die sich die Besucher freuen können?

Na klar, wir starten mit „Die Bühne ist angerichtet“, anschließend „Cello“, dann geht’s um „Mein Ding“, der Sonderzug und die Honky-Tonky-Show runden das Bild ab. Es wird nachgeforscht, was „Hinter dem Horizont“ los ist. Das panische Sahnehäubchen ist „An Tagen wie diesen“ im Udo-Style.

Bei Ihrer jahrelangen Auftrittserfahrung: Wie ordnen Sie in der Liste Ihrer bisheriger Auftritte den Auftritt beim Selmer Stadtfest ein?

Geilomat, der Campus muss von Anfang an ordnungsgemäß gerockt werden!

Infos zum Udo-Lindenberg-Double Wer das Udo-Lindenberg-Double Andy buchen oder sich über ihn informieren möchte, kann seine Hompepage anklicken: www.uodokommt.de
Lesen Sie jetzt