So sieht es an der Baustelle Südkirchener Straße aus

Südkirchener Straße

Rund eine Woche lang hatten Bauarbeiten an der Südkirchener Straße den Durchgangsverkehr blockiert. Das sieht jetzt ganz anders aus.

Selm

, 28.08.2019, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sieht es an der Baustelle Südkirchener Straße aus

Die Südkirchener Straße ist nach Bauarbeiten wieder durchgängig befahrbar. © Arndt Brede

Weil ein Rohr repariert werden musste, war die Südkirchener Straße in Höhe der Zufahrt „Zur Disselbrede“ voll gesperrt. Autos konnten die Straße seit dem frühen Dienstag, 20. August, bis Mittwoch, 28. August, nicht passieren. Umleitungen für Fahrzeuge sowie Fußgänger und Radfahrer waren ausgeschildert.

Und zwar schon weit vor der Baustelle. Doch so mancher hatte versucht, ob es nicht doch möglich ist, durch die Baustelle zu kommen. Ergebnis: das eine oder andere Wendemanöver von Verkehrsteilnehmern, die sowohl aus Richtung Selm als auch aus Richtung Südkirchen kamen.

Bauarbeiten pünktlich beendet

Das hat nun ein Ende. So, wie angekündigt, haben die Bauarbeiten geendet. Der Verkehr kann wieder in beide Richtungen, also nach Südkirchen und nach Selm, fließen. Von den Bauarbeiten zeugt nur noch ein Asphaltstück, auf dem keine Mittellinie markiert ist.

Die Südkirchener Straße war in der jüngeren Vergangenheit nicht selten nicht durchgängig befahrbar.

So war die Straße wegen Fahrbahndeckensanierungsarbeiten im vergangenen Jahr mehrere Wochen gesperrt. Und im Mai dieses Jahres hatte es eine Ein-Tages-Sperrung gegeben, weil eine Radwegebrücke erneuert werden musste.

Lesen Sie jetzt