Sebastian betreut die Strandläufer

SELM Vormittags Plakate entwerfen, die Homepage aktualisieren, technische Arbeiten und nachmittags Jugendarbeit – so sieht derzeit der Alltag für Sebastian Borbe aus. Der 19-jährige Selmer absolviert seit Ende August sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Stadt-Insel, dem Haus der evangelischen Jugend in Lünen.

von Von Beate Rottgardt

, 04.10.2007, 16:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sebastian betreut die Strandläufer

Sebastian Borbe ist neuer FSJler in der Stadt-Insel Lünen.

Lesen Sie jetzt