Quarantäne-Cast aus Selm, Olfen und Nordkirchen: Sinkt so langsam die Moral?

Lokaler Podcast

Im Podcast der Ruhr Nachrichten sprechen die Redakteure Karim Laouari, Sabine Geschwinder und Marie Rademacher über ihren Alltag in Corona-Zeiten. Heute geht es um Corona-Regeln.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 14.04.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Podcast von Marie Rademacher (v.l.), Sabine Geschwinder und Karim Laouari geht es dieses Mal um die Regeln in der Corona-Krise.

Im Podcast von Marie Rademacher (v.l.), Sabine Geschwinder und Karim Laouari geht es dieses Mal um die Regeln in der Corona-Krise. © Grafik: Leonie Sauerland

Immer noch aus dem Homeoffice und der freiwilligen sozialen Isolation senden die drei RN-Redakteure Karim Laouari, Sabine Geschwinder und Marie Rademacher ihren lokalen Podcast aus Selm, Olfen und Nordkirchen.

In der sechsten Folge geht es um die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus - und um die Frage, ob die Moral bei der Einhaltung so langsam sinkt. Wie viel war an Ostern zum Beispiel los im Schlosspark oder auf den Radwegen der Region? Und was hat die Gemeinde Nordkirchen unternommen?

Außerdem geht es ums Haareschneiden in Zeiten von Corona...

Wie hat Ihnen der Podcast gefallen? Haben Sie Themen-Idee oder -Wünsche? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an lokalredaktion.selm@ruhrnachrichten.de. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Lesen Sie jetzt