Pläne für Neubebauung rund um die Trinitatiskirche

Thema im Ausschuss

Schon seit einigen Jahren befasst sich die evangelische Kirchengemeinde Bork mit der Neubebauung des Bereiches rund um die St. Trinitatis-Kirche. Die Pläne sind heute Abend im Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung und Umwelt erneut Thema.

BORK

von Von Malte Woesmann

, 27.01.2011, 12:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sieht das Modell von der möglichen Bebauung aus.

So sieht das Modell von der möglichen Bebauung aus.

Der Investor wird dort einen Sachstandsbericht abgeben. Die Umstrukturierungen waren notwendig geworden, weil unter anderem das Walter-Gerhard-Haus erhebliche Baumängel aufweist und eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich ist.

Lesen Sie jetzt