Die heißesten Tage des Jahres in Selm: Werden die 40 Grad geknackt?

Sommerhitze

Keine Wolke am Himmel: So soll es auch in den kommenden Tagen bleiben. Für den Freitagnachmittag (7. August) spricht der Deutsche Wetterdienst sogar von einem erhöhtem Risiko für Wetterfühlige.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 06.08.2020, 13:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die wärmsten Tage des Jahres stehen vor der Tür.

Die wärmsten Tage des Jahres stehen vor der Tür. © dpa

Ein Blick aufs Thermometer zeigt: Knapp 30 Grad sind es in diesen Tagen in Selm. Erinnerungen an die beiden vergangenen extrem heißen Sommer kommen hoch. Wird es wieder so heiß? „Wir stecken gerade mitten in den heißesten Tages des Jahres, den Hundstagen“, sagt Meteorologe Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst.

Jetzt lesen

Naturgemäß sei es Anfang August immer heiß - allerdings sei nicht von einem Rekordsommer zu sprechen: „Von einem Rekord sind wir himmelweit entfernt. Während man im letzten Jahr die 40-Grad-Marke ankratzte, sind wir in dieser Woche bei maximal 35 bis 37 Grad. Das ist völlig normal“, sagte Witt am Mittwoch, 5. August.

Für Freibadgänger und Sonnenanbeter gibt es gute Aussichten: Der Experte rechnet zumindest bis zum Sonntag (9. August) nicht mit Regen. In den kommenden Tagen käme viel heiße Luft aus südwestlicher Richtung. „Ob es nun exakt 34 oder 37 Grad werden, ändert am Wärmeempfinden nicht viel. Um diese Werte herum bewegt es sich bis Samstag“, so der Meteorologe.

Jetzt lesen

Wetterfühlige haben es schwer

Mit dem gefühlten Wärmeempfinden hat auch die Karte für Wetterfühlige des Deutschen Wetterdienstes zu tun: Die zeigt am Freitag Nachmittag (7. August) in weiten Teilen Deutschlands ein hohes Risiko, obwohl sich die Temperaturwerte stetig im mittleren 30er-Bereich bewegen.

„Das hängt unter anderem damit zusammen, dass es sich nachts nicht stark abkühlt. Dann haben es Wetterfühlige auch am Tag schwerer“, so der Meteorologe. Klare Wetterprognosen für die kommende Woche und darüber hinaus seien noch nicht möglich.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt