Das Selmer Gymnasium bekommt eine neue Schulleitung. © Brede (A)
Nachfolge gesucht

Gymnasium in Selm: Schulleiterstelle ist offiziell ausgeschrieben

Das Gymnasium in Selm braucht eine neue Schulleitung. Ulrich Walter verabschiedet sich am Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Mittlerweile ist die Stelle offiziell ausgeschrieben.

Wie die Stadt Selm in der jüngsten Ratssitzung mitteilte, ist das Bewerbungsverfahren für die Nachfolge von Ulrich Walter gestartet. Noch bis zum 7. Juni können sich Bewerberinnen und Bewerber melden. Wann die Nachfolge geregelt wird, steht laut der zuständigen Bezirksregierung Arnsberg noch nicht fest: „Alle Beteiligten arbeiten darauf hin, dass die Stelle schnellstmöglich neu besetzt wird.“ Ein Datum könne man jetzt aber noch nicht nennen.

Die Ausschreibung ist seit dem 27. April geöffnet. Nach dem Ende der Frist werde die Bezirksregierung alle eingegangenen Unterlagen prüfen und anschließend der Schulkonferenz und der Stadt Selm als Schulträger alle Bewerberinnen und Bewerber mitteilten, die die Anforderungskriterien erfüllen.

Bezirksregierung trifft am Ende die Entscheidung

„Schulkonferenz und Schulträger können gegenüber der Bezirksregierung innerhalb von acht Wochen ein Votum abgeben“, heißt es dazu weiter auf Anfrage unserer Redaktion. „Die Bezirksregierung trifft am Ende des Verfahrens eine Entscheidung unter Einbeziehung der Stellungnahmen von Schulkonferenz und Schulträger.“

Die Corona-Pandemie wird sich nach Auffassung der Behörde nicht auf das Bewerbungsverfahren auswirken, hier sind also keine Verzögerungen zu erwarten. Zur bisherigen Resonanz erteilte die Bezirksregierung keine Auskunft: „Für Aussagen darüber muss das Ende der Bewerbungsfrist abgewartet werden.“

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite
Daniel Claeßen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.