Corona-Update Selm: Weiterhin keine aktiven Fälle in Selm

Coronavirus

Aktuell gibt es keinen Menschen in Selm, der gerade mit dem Coronavirus infiziert ist: Die Stadt bleibt also Corona-frei. Im gesamten Kreis Unna gab es nur zwei neue Fälle.

Selm

, 14.07.2020, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Selm gibt es aktuell keine Coronafälle.

In Selm gibt es aktuell keine Coronafälle. © picture alliance/dpa

Die Corona-Lage in Selm bleibt entspannt: Auch am Dienstag, 14. Juli, gibt es in der Stadt keinen bekannten aktiven Coronafall. Das hat der Kreis Unna auf seiner Homepage bekannt gegeben: In der Tabelle, die die aktuell Infizierten verzeichnet, steht hinter Selm eine Null.

Damit ist Selm nun schon seit einiger Zeit ohne aktuellen Fall: seit dem 24. Juni, um genau zu sein. Es ist aber nicht so, dass es in Selm in den vergangenen Monaten gar keine Coronafälle gegeben habe: Insgesamt hat der Kreis Unna 58 Ansteckungen in der Stadt verzeichnet. In 56 Fällen gelten die Betroffenen mittlerweile allerdings schon wieder als gesund, zwei Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es in Selm gegeben.

Zwei neue Fälle in Bergkamen

Auch mit Blick auf den gesamten Kreis ist die Lage eher entspannt. „Heute sind zwei neue Fälle in Bergkamen hinzugekommen. Drei weitere Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit summiert sich die Zahl der Menschen, die das Virus überstanden haben auf 724. Aktuell infiziert im Kreis Unna sind noch 30 Personen“, erklärt Kreissprecher Max Rolke am Dienstag.

Lesen Sie jetzt