Coronavirus

Corona-Update: Kreis Unna meldet keine Neuinfektionen für Selm

Über das Wochenende und am Montag sind für Selm keine neuen Coronafälle bestätigt worden. Nachweise für Mutationen hat es ebenfalls keine weiteren gegeben.
In Selm sind über das Wochenende keine weiteren Fälle gemeldet worden. © picture alliance/dpa

Eine Null steht für Selm in der Auflistung des Kreises Unna, die die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet: Über das Wochenende und am Montag sind keine neuen Fälle in Selm bestätigt worden. Es bleibt also bei dem Wert von Freitag (12. Februar): 752 Coronafälle sind seit Beginn der Pandemie in der Stadt dokumentiert worden.

Die Zahl der Fälle, die derzeit aktiv sind, ist weiter gesunken: 16 Menschen mit Wohnsitz in Selm sind demnach aktuell mit Corona infiziert – fünf weniger als noch am Freitag. Dementsprechend ist die Zahl der gesundeten Fälle, die bisher in Selm verzeichnet wurde, um fünf gestiegen: auf 705 insgesamt.

Weitere Fälle der britischen Variante des Coronavirus sind für Selm nicht gemeldet worden. Seit Freitag ist bekannt, das bei eine Person aus Selm die Mutation nachgewiesen wurde.

Todesfälle kommen für die Stadt auch nicht zur Statistik hinzu. 32 Menschen aus Selm sind seit Start der Krise in Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.