Corona-Update für Selm: Keine Neuinfektionen am Dienstag

Coronavirus

In Selm hat es am Dienstag keine neuen bestätigten Fälle mit dem Coronavirus gegeben. Auf Kreisebene sind allerdings 13 neue Fälle dazugekommen.

Selm

, 29.09.2020, 17:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Selm hat es am Dienstag keine neuen bestätigten Fälle gegeben.

In Selm hat es am Dienstag keine neuen bestätigten Fälle gegeben. © picture alliance/dpa

Die Selmer Corona-Zahlen sind am Dienstag (29. September) nicht weiter gestiegen: Laut Kreis Unna gibt es keine weitere bestätigten Fälle in der Stadt. Es bleibt dabei, dass derzeit eine Person aktiv mit dem Virus infiziert hat. 67 weitere Menschen aus Selm hatten sich in den vergangenen Monaten mit Corona angesteckt - sie gelten mittlerweile allerdings wieder als genesen. Zwei Todesfälle gab es darüber hinaus in Selm in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Im gesamten Kreis Unna hat es am Dienstag mehrere Neuinfektionen gegeben. „Heute sind der Gesundheitsbehörde 13 neue Fälle gemeldet worden. 24 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit sinkt die Zahl der aktuell infizierten Personen im Kreis Unna um elf auf 120“, so Kreis-Sprecher Max Rolke auf der Homepage des Kreises.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt