Corona-Update für Selm: Keine neuen Infektionen, Selm bleibt corona-frei

Coronavirus

In Selm gibt es keine Neuinfektionen. Allerdings wirkt sich die aktuelle Urlaubszeit und die damit verbundenen Test an Rückkehrern auch im Kreis Unna auf die Zahlen aus.

Selm

, 27.07.2020, 17:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Selm gibt es aktuell keine mit Corona Infizierten.

In Selm gibt es aktuell keine mit Corona Infizierten. © picture alliance/dpa

Der Kreis Unna hat am Montag (27. Juli) aktuelle Corona-Zahlen herausgegeben: Für Selm sehen sie gut aus: Es sind in der Stadt keine neuen Infektionen hinzugekommen. Am 24. Juni - also vor über einem Monat - hatte es in Selm die letzte Neuinfektion gegeben.

Mittlerweile ist Selm corona-frei: Es gibt keine aktuellen Infektionen. 58 Menschen aus Selm hatten sich im Laufe der vergangenen Monate insgesamt mit dem Virus angesteckt. 56 von ihnen gelten bereits wieder als genesen. Zwei Selmer sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

So ruhig wie in Selm sind die Zahlen nicht in allen Städten im Kreis Unna: In Lünen zum Beispiel sind über das Wochenende zehn Neuinfektionen hinzugekommen. Insgesamt sind im Kreis am Montag 16 Infektionen neu hinzugekommen.

Das hat wohl auch mit der Urlaubszeit zu tun. „Nach den der Behörde (Stand: 27. Juli) vorliegenden Ergebnissen wurden für den Kreis Unna seit dem 22. Juli 657 Reiserückkehrer*innen gezählt. Acht davon wurden seitdem (ebenfalls Stand 27. Juli) positiv auf Covid-19 getestet. Die Fälle sind in den vom Kreis veröffentlichten Tabellen eingepflegt“, erklärt Kreis-Sprecherin Constanze Rauert auf der Homepage vom Kreis Unna.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt