Die SG Selm muss künftig auf eine echte Größe im Verein verzichten.
Die SG Selm muss künftig auf eine echte Größe im Verein verzichten. © Matthias Henkel
Fußball

Schwerwiegender Abgang: SG Selm verliert einen „richtigen Pfundstypen“

Der Ball ruht, die Kaderplanung im Amateurfußball rollt. Die SG Selm hat in diesem Zuge einen schmerzhaften Abgang zu vermelden. Eine feste Vereinsgröße bricht zu neuen Ufern auf.

„Er wird eine Riesen-Lücke hinterlassen“ – das sagt der Sportliche Leiter der SG Selm, Norbert Hanning über den Abgang, den er jüngst vermelden musste. Gerade erst hatte er mit den Coerdt-Brüdern zwei Neuzugänge verpflichten können, nun muss der A-Ligist auf eine verlässliche Stütze verzichten.

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.