Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Dienstag 13 Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona-Update

Zahl der aktuell Corona-Infizierten in Schwerte sinkt weiter – mehr als 20 Genesene

Die Zahl der Infizierten in Schwerte ist am Dienstag weiter gesunken. Doch neben den zahlreichen Genesenen-Meldungen wurden auch einige Neuinfektionen gemeldet.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat das Kreis-Gesundheitsamt insgesamt 2.305 Corona-Infektionen für Schwerte gemeldet (Stand 23.11.). In 261 Fällen handelte es sich nachweislich um die Alpha-Variante (britisch) des Virus, in 182 Fällen um die Delta-Variante (indisch) und in einem Fall um die Beta-Variante (südafrikanisch).

Alle übrigen Fälle können dem ursprünglichen Virus zugeschrieben werden oder wurden nicht näher untersucht. 2.107 der gemeldeten Infektionen gelten bereits als auskuriert. 60 Menschen aus unserer Stadt sind an oder mit Corona gestorben.

Nachdem die Zahlen zuletzt nur noch den Weg nach oben kannten, entspannt sich die Lage seit dem Wochenende etwas. Bereits am Montag (22.11.) waren zahlreiche zuvor erkrankte Schwerterinnen und Schwerter als genesen gemeldet worden. Die Zahl der aktuell Infizierten sank leicht.

Kreis-Inzidenz steigt

Am Dienstag (23.11.) war die Entwicklung noch deutlicher. 24 Menschen aus unserer Stadt galten als wieder genesen. Weil zeitgleich „nur“ 13 Neuinfektionen gemeldet wurden, sank die Zahl der aktuell Infizierten von 154 (Stand 22.11.) auf 143.

Auch der Inzidenz-Wert für unsere Stadt ist leicht gesunken: Er lag am Dienstag bei 181,8. Das entspricht 84 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Die Zahl der Mutationsfälle ist indes gestiegen: Drei weitere Delta-Fälle wurden am Dienstag bekannt.

Kreisweit ist die Inzidenz nach oben geklettert: auf 218,7.

Über die Autorin
Redakteurin für Schwerte und den Dortmunder Süden
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite
Carolin West

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.