Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch zehn Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Corona-Update

Zahl der aktuell Corona-Infizierten in Schwerte schnellt weiter nach oben

Das Kreis-Gesundheitsamt hatte bereits am Dienstag zahlreiche Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. Am Mittwoch (27.10.) stiegen die Zahlen weiter rasant an.

Immer mehr Schwerterinnen und Schwerter infizieren sich derzeit mit dem Coronavirus. Bereits von Montag (25.10.) auf Dienstag (26.10.) hatte das Kreis-Gesundheitsamt zehn Neuinfektionen für unsere Stadt gemeldet. Am Mittwoch (27.10.) kamen dann noch einmal ebenso viele hinzu.

Seit Beginn der Pandemie wurden somit inzwischen insgesamt 2.063 Corona-Infektionen für Schwerte gemeldet – darunter 367 Fälle, die eindeutig einer der drei bekannten Mutationen des Virus zugeordnet werden konnten. Während sich die Infektionszahlen der Alpha-Variante (261, britisch) und der Beta-Variante (1, südafrikanisch) seit Monaten nicht verändern, ist die Delta-Variante (indisch) weiter auf dem Vormarsch.

Allein am Mittwoch wurden sieben weitere Fälle nachgemeldet. Insgesamt sind somit 105 Fälle dieser Mutation in Schwerte nachgewiesen worden. Indes galt am Mittwoch nur eine zuvor erkrankte Person aus unserer Stadt als wieder genesen.

Kreis-Inzidenz steigt

Mit den Zahlen steigt derzeit auch der Inzidenz-Wert wieder rasant an. In Schwerte lag er am Mittwoch bei 58,4. Das entspricht 27 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Kreisweit lag er bei 60,5 und somit erneut höher als noch am Vortag.

391 Menschen aus dem Kreis Unna galten am Mittwoch als nachweislich Corona-positiv, 27 mehr als am Vortag. Die Zahl der Infizierten, die stationär behandelt werden müssen, stieg auf 18.

Über die Autorin
Redakteurin für Schwerte und den Dortmunder Süden
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite
Carolin West

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.