Weltkindertag in Schwerte: "Wir fangen euch auf!"

SCHWERTE “Kinder brauchen eine warme Mahlzeit, Urlaub, Vorbilder und Werte!“ Das fordern der evangelische Jugendrat und das Projekt gegen Kinderarmut. Denn die ist in Schwerte immer öfter Thema.

von von Carolin Höher

, 15.07.2008, 15:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Engagieren sich für den Kindertag: Heidi Wenniges, Norbert Westphal und Katja Pischke.

Engagieren sich für den Kindertag: Heidi Wenniges, Norbert Westphal und Katja Pischke.

Der Bedarf sei allerdings bei weitem nicht gedeckt. So gebe es noch immer zu wenig Ganztageseinrichtungen, die den Kindern eine Tagesstruktur geben würden. Das evangelische Jugendreferat engagiert sich deshalb mit Angeboten für Erlebnispädagogik und Ferienfreizeiten, sowie Kind-und jugendgerechten Gottesdiensten und Veranstaltungen. Doch für viele Familien seien Kinderfreizeiten trotz Zuschüssen finanziell nicht zu realisieren, sagt Jugendreferentin Katja Pischke. Im Alltag zeige sich die Kinderarmut dadurch, das vielen Kindern klare Strukturen, Werte und Regeln fehlen, da sie die meiste Zeit ohne ihre Eltern verlebten.

„Unser Programm am Fest ist sehr vielseitig, denn wir wollen zeigen, was man den Kindern alles bieten kann“, erklärt Heidi Wenniges. „Es gibt Kinderkaraoke, Kinderdisco, einen Spieleparcours und Hüpfburgen für die ganz Kleinen. Denn die kommen oft zu kurz, was Aktivitäten angeht.“ Das Kinderfest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, es folgen diverse Spiele und Aktionen. Am Nachmittag wird dann ein Ausschnitt aus einem Kindermusical gezeigt. Außerdem dürfen die Kinder ihre Forderungen, Wünsche und Ideen dem Bürgermeister präsentieren.

Der Erlös aus dem Weltkindertages, der unter anderem durch Kuchen und Getränkeverkauf zustande kommt, wird für die Zielforderungen des Projektes, Urlaub, Werte, Mahlzeiten und Vorbilder eingesetzt. Trotzdem hoffen die Beteiligten, noch Spender für Hüpfburg, Spieleparcours und Bühne zu finden.   Interessierte melden sich im Referat für Freunde und Förderer unter der Telefonnummer: (02371) 79 52 04.

Lesen Sie jetzt