Was am Sonntag in Schwerte wichtig wird: Grippe-Impfungen sind gefragt wie nie

Schwerte kompakt

Schwerter Ärztin rät dieses Jahr zu einer Grippe-Impfung. Ein gewähltes Ratsmitglied will sein Amt nicht antreten. Und: Corona-Effekt in Schwerte - deutlich weniger Steuern für die Stadt.

Schwerte

, 27.09.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Grippe-Impfung im Corona-Jahr ist sinnvoll und gefragt.

Eine Grippe-Impfung im Corona-Jahr ist sinnvoll und gefragt. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie am Sonntag wissen:

Das Wetter am Sonntag:

Den ganzen Tag überwiegt dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 10 bis 14 Grad. Nachts ist es bedeckt und die Temperatur fällt auf 9 Grad.

Das können Sie am Sonntag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Die Band „Colour Haze“ spielt ein Opem-Air-Konzert im Junkyard. Um 17.30 Uhr an der Schlägelstraße 52 in Dortmund.

  • Das Landesjugendorchester NRW feiert sein 50-jähriges Bestehen. Um 18 Uhr in der Stadthalle Unna an der Parkstraße 44.

Hier wird am Sonntag geblitzt:

In Schwerte wird am Bürenbruch (hier ist Tempo 50 erlaubt) und an der Heidestraße (30) kontrolliert.

In Hagen stehen Blitzer an der Hohenlimburger Straße und der Enneper Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt