Was am Mittwoch in Schwerte wichtig wird: Douglas-Haus in der Fußgängerzone wird verkauft

Schwerte kompakt

Die Immobilie, in der Douglas, Vodafone und Bijou Brigitte ihre Filialen haben, wird verkauft. Außerdem: Knöllchen-Ärger auf dem Aldi-Parkplatz. Und: Wir suchen Schwertes nervigste Ampel.

Schwerte

von Julia Dolinsky

, 19.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Haus, in dem auch Douglas seine Schwerter Filiale hat, wird verkauft.

Das Haus, in dem auch Douglas seine Schwerter Filiale hat, wird verkauft. © Aileen Kierstein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Morgen wird es windig und regnerisch bei Temperaturen von 4 bis 5 Grad. Mittags bleibt es bewölkt und windig, die Temperaturen steigen auf maximal 7 Grad. Am Abend und in der Nacht kühlt es sich wieder ab und es kann zu stärkeren Böen und Regenschauern kommen.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Frischeliebhaber: Der Wochenmarkt findet von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in der Schwerter Innenstadt statt.
  • Für Orchideen-Liebhaber: Die Orchideenschau in den Pflanzenschauhäusern im Rombergpark, Mergelteichstraße 40, ist noch bis zum 29. März zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.

  • Für Entspannte: Ein Yoga-Kurs beginnt um 9.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Villigst, Villigster Straße 43.

Hier wird geblitzt:

In Unna wird an der Liedbachstraße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und an der Dortmunder Straße (50) geblitzt. In Fröndenberg sind die Straßen Hirschberg (30) und Eulenstraße (50) dran.

In Hagen wird es an der Buschstraße, Westhofener Straße, Metzer Straße, Turmstraße und An der Hütte zu Messungen kommen.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt