Was am Freitag in Schwerte wichtig wird: Stadt will Junkies und Grundschüler trennen

Schwerte kompakt

Die Stadt macht einen Vorschlag, wie man im Stadtpark Grundschüler, Trinker und Junkies voneinander trennen kann und entscheidet sich dabei für eine eher schlichte Lösung.

Schwerte

, 21.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Freitag in Schwerte wichtig wird: Stadt will Junkies und Grundschüler trennen

Im Stadtpark treffen Schüler, Senioren, Trinker und Junkies aufeinander. © Foto: Manuela Schwerte

Das sollten Sie wissen:

  • Grundschüler, Trinker, Drogenjunkies - wenige Meter voneinander entfernt. So ist die Situation im Schwerter Stadtpark Tag für Tag. Jetzt macht die Stadt einen Vorschlag, was man ändern kann.. (RN+)


  • Backbloggerin Angie zeigt, wie man eine Herzchentorte backen kann. (RN+)

  • Vermooste Einfahrt, dreckige Terrasse? In Schwerte und Umgebung bieten Firmen einen Reinigungsservice an. Doch das Angebot ist meist pure Abzocke. (RN+)

Das Wetter:

Es gibt keine Wolken und wird bis zu 20 Grad warm. Zumindest bis zum Abend, dann gibt es wieder ein paar Wolken. Regnen soll es aber nicht.

Das können Sie am Freitag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Kinder: Beim Literatur-Fest „Vertrauen“
    liest Bettina Gundermann im Literaturhaus, Neuer Graben 78, Dortmund, von 15–18 Uhr.
  • Für Kunstbegeisterte: Der Westdeutsche Künstlerbund e.V. präsentiert die Ausstellung „In Sichtweite“ in der städtischen
    Galerie, Theodor-Heuss-Ring 24, in Iserlohn. Geöffnet ist von 15 bis 19 Uhr.
  • Für Theater-Fans: „Alter schützt vor Torschluss nicht“ heißt eine
    Komödie die im Theater an der Volme, Dödterstraße 10, Hagen, ab 19.30 Uhr zu sehen ist.
  • Hier wird geblitzt:

    Am Freitag blitzt der Kreis in Unna in Kamen, Bönen und Werne. Die Polizei auch noch in Fröndenberg, wobei sie aber keine Straße angibt. Die Hagener Polizei blitzt unter anderem an der Buschmühlenstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Passanten müssen auf die Straße ausweichen

So will Dieter Schmikowski das Gehweg-Problem an der Wandhofener Straße bekämpfen