Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Viele Grundschullehrer in der Risikogruppe

Schwerte kompakt

Wegen Arbeiten an der Ampel droht am Morgen Stau an der Ruhrbrücke. Ärger über Diebe und Zerstörung bei Freischütz und Kletterwald. Und: Jeder achte Grundschullehrer gehört zur Risikogruppe.

Schwerte

, 07.05.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Schwerter Grundschulen müssen für den Unterricht teilweise auf Lehrer verzichten.

Die Schwerter Grundschulen müssen für den Unterricht teilweise auf Lehrer verzichten. © Heiko Mühlbauer

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am Donnerstag:

Den ganzen Tag gibt es einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 18 Grad. Nachts bleibt es bedeckt bei Tiefstwerten von 8 Grad.

Das können Sie am Donnerstag in Schwerte unternehmen:

  • Am Donnerstag öffnet der Sauerlandpark Hemer wieder seine Tore. Von 10 Uhr bis 18.30 Uhr können Familien und Naturliebhaber auf Entdeckungstour gehen.

Wir können aufgrund der Corona-Gefahr keine Veranstaltungen empfehlen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Hier wird am Donnerstag geblitzt:

In Schwerte gibt es Kontrollen am Bürenbrucher Weg (hier ist Tempo 50 erlaubt) und an der Heidestraße (30).

In Holzwickede stehen Blitzer an der Friedhofsstraße (30) und der Rausinger Straße (30).

In Hagen blitzt die Polizei an folgenden Straßen: Herdecker Straße, Birkenstraße, Haßleyer Straße und In der Welle.

In Iserlohn wird in den Stadtteilen Iserlohner Heide, Hombruch und Nußberg kontrolliert.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt