Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!

Schwerte kompakt

110 im Display, „Guten Tag, hier ist die Polizei“. Die Betrüger sind mittlerweile geschickt. Außerdem: Sind Gas und Strom denn nun bei den Stadtwerken Schwerte teuer oder nicht?

06.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!

Die 110 ruft an? Nein - das ist niemals die echte Polizei. © picture alliance / Sophia Weimer

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

Sie müssen jetzt ganz stark sein - und wahrscheinlich haben Sie es schon geahnt: Der Sommer 2019 ist vorbei. Morgens 7 Grad Celsius, maximal 18 Grad, abends dann 13 bis 16 Grad - da kann man schon mal die Übergangsjacke tragen. Eine gute Nachricht gibt‘s aber: Es soll nicht regnen - beziehungsweise erst in der Nacht zu Samstag.

Das können Sie am Freitag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Sauerland- und Ruhrpott-Liebhaber: Bei „Ruhrhochdeutsch“ im Spiegelzelt zwischen B1 und Westfalenhallen in Dortmund treten ab 20 Uhr Lioba Albus und Bruno „Günna“ Knust auf. Das Thema ihres humorigen Abends: „Platzhirsch aus dem Pott trifft Hirschkuh aus dem Sauerland“

  • Für Musik- und Bier-Freunde: Im Dortmunder Kreuzviertel heißt es wieder „Kreuzviertel Live“. In einigen Kneipen und auf dem Vinckeplatz spielen Musiker. Nebenan zapfen hilfsbereite Menschen. Beginn: mancherorts 18 Uhr, andererorts etwas später.

  • Für Musical- und 80er-Jahre-Fans: Linie 1, das Musical, ist ab 20.30 Uhr zu sehen auf der Naturbühne Hohensyburg, Syburger Dorfstr. 60,
    Dortmund.

Hier wird geblitzt:

In Schwerte wird geblitzt am Alten Dortmunder Weg (Tempo 30) und der Reichshofstraße (30).

In Holzwickede gibt es Kontrollen an der Unnaer Straße (30), der Hamburger Allee (30) und der Opherdicker Straße (30).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt