Videokameras schrecken Vandalen ab

SCHWERTE Keine Schmierereien mehr, keine Trinkgelage oder lautstarke Partys: Ruhig geworden ist es auf dem Innengelände der Realschule am Stadtpark, seit nachts die Videoanlage wacht. „Das schreckt schon ab“, gibt Rektorin Annette Schmidt der Kamera-Überwachung eine gute Note: „Ich kann das nur empfehlen.“

von Von Reinhard Schmitz

, 29.10.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Videokameras schrecken Vandalen ab

Kameras überwachen den Innenhof der Realschule am Stadtpark, wenn Hausmeister Ewald Hylla seinen Dienst beendet hat.

Lesen Sie jetzt