Lesung

Umstrittener Islamwissenschaftler liest in St. Viktor

Seine Positionen brachten ihm schon Morddrohungen ein, im öffentlichen Raum tritt er oftmals nur unter Polizeischutz auf. Jetzt kommt Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide nach Schwerte.
Der umstrittene Islamwissenschaftler und Professor an der WWU Münster, Mouhanad Khorchide, gastiert für eine Lesung in Schwerte. © epd

Am Donnerstag, 7. Oktober, 19 Uhr, findet unter dem Titel „Gottes falsche Anwälte – Der Verrat am Islam“ die nächste interreligiöse Veranstaltung in St. Viktor statt. Prof. Dr. Mouhanad Khorchide liest aus seinem gleichnamigen neuen Buch.

Er ist Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, bildet dort junge Männer und Frauen in Islamkunde aus und bereitet sie auf den Imam-Beruf und das Lehramt vor. Bereits zweimal war der Theologe in Schwerte zu Gast und stieß auf großes Interesse.

Vielerlei Anfeindungen gegen „liberalen“ Islam

Als Vertreter eines „liberalen“ Islam, der den Koran mithilfe historisch-kritischer Methoden liest und deutet, gibt er wertvolle Impulse für Integration und Interreligiosität, heißt es in der Ankündigung. Er mache auf islamistische Tendenzen aufmerksam und arbeite Fundamentalismus-kritisch.

Seine Arbeit stößt jedoch mitunter auch auf heftige Kritik aus muslimischen Kreisen, welche seine Positionen teilweise als nicht ausreichend wissenschaftlich und theologisch fundiert sehen. Diese Anfeindungen reichen sogar bis hin zu Morddrohungen, so dass Khorchide im öffentlichen Raum oftmals nur unter Polizeischutz auftreten kann.

Seit 2010 ist Khorchide Professor für islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, wo er seit Herbst 2010 islamische Religionslehrer für den Unterricht an deutschen Schulen ausbildet. Khorchide ist der Herausgeber eines seit Herbst 2018 im Herder-Verlag erschienenen, auf insgesamt 17 Bände angelegten historisch-kritischen Koran-Kommentars.

  • Eintritt 10 Euro an der Abendkasse
  • Karten im Vorverkauf ab sofort in der Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße 20, in der Buchhandlung Bachmann, Mährstraße 15, und im Gemeindebüro, Calvinhaus, Große Marktstraße 2.
  • Es gilt die 3G-Regel.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.