Bildergalerie

So war der Schwerter Hospizlauf 2019 - Teil 3

Viele hundert Läufer, viele tausend Runden - und das bei bestem Wetter und für einen guten Zweck: Hier einige Impressionen vom Schwerter Hospizlauf 2019. Pro Runde gab es Geld für das Hospiz.
15.09.2019
/
Impressionen vom Schwerter Hospizlauf 2019.© Bernd Paulitschke
Impressionen vom Schwerter Hospizlauf 2019.© Bernd Paulitschke
Impressionen vom Schwerter Hospizlauf 2019.© Bernd Paulitschke
Impressionen vom Schwerter Hospizlauf 2019.© Bernd Paulitschke
Von Senningsweg ging es dann weiter durch Poststraße und die Bahnhofstraße in den Stadtpark.© Bernd Paulitschke
Die ersten Meter nach dem Start führten vom Postplatz durch den Senningsweg.© Bernd Paulitschke
Die Stimmung bei den Läufern war gut.© Bernd Paulitschke
Die Stimmung bei den Läufern war gut.© Bernd Paulitschke
Hier läuft der Chef selbst: Bürgermeister Dimitrios Axourgos auf der Strecke.© Bernd Paulitschke
Die Stimmung bei den Läufern war gut.© Bernd Paulitschke
Die Stimmung bei den Läufern war gut.© Bernd Paulitschke
Ob mit oder ohne Musik im Ohr, ob mit Helm, mit Kinderwagen oder ohne - jeder ging so auf die Strecke, wie er wollte.© Bernd Paulitschke
Voll war es in den Straßen - und das beii bestem Laufwetter.© Bernd Paulitschke
Voll war es in den Straßen - und das beii bestem Laufwetter.© Bernd Paulitschke
Voll war es in den Straßen - und das beii bestem Laufwetter.© Bernd Paulitschke
Auch die Billardspieler vom PBC Schwerte hatten Bananen und Äpfel für die Läufer mitgebracht.© Bernd Paulitschke
Die Kinder liefen selbst - zumindest fast alle und fast immer.© Bernd Paulitschke
Die letzten Meter der Runde: Aus der Eintrachtstraße ging es zurück auf den Postplatz.© Bernd Paulitschke
Diese Rhythmusgruppe sorgte für Stimmung an der Strecke.© Bernd Paulitschke
Am Lehrerparkplatz der Friedrich-Kayser-Schule gab es Getränke und Gesundes.© Bernd Paulitschke