So schön war das Weihnachtskonzert des RTG

Mit Fotostrecke

Aufgeregtes Rascheln, erwartungsvolle Gäste und volle Reihen: Am Mittwochabend wurde es weihnachtlich in St. Viktor in Schwerte. Das Ruhrtal Gymnasium hatte zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert eingeladen und lockte damit so viele Besucher an, dass nicht jeder Kartenwunsch erfüllt werden konnte. Wir waren mit der Kamera dabei.

SCHWERTE

, 22.12.2016, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Chöre stellten ihr musikalisches Können unter Beweis.

Die Chöre stellten ihr musikalisches Können unter Beweis.

Hier flitzte ein kleiner Musiker zwischen den Stuhlreihen auf der Suche nach seiner Trompete, dort suchten Gäste noch die letzten freien Plätze. Um kurz vor 20 Uhr wurden dann die Kirchenlichter gedimmt und der Altar atmosphärisch erleuchtet. Lauter Applaus, schon als die kleinen Musiker die Bühne betraten. Das Vororchester begrüßte die Gäste mit deutschem Grußwort zu Justin Bieber-Melodien: „Lehnt euch zurück und genießt mit Bild und Ton – und schaltet aus euer Telefon!“, mahnten die Gymnasiasten und leiteten zum Chor über.

"Ein toller Rahmen für ein tolles Konzert"

Selten sei die Kirche so voll, bemerkte auch der neue Stadtkirchenpfarrer. „So volle Reihen hätte ich mir zu meinem Antrittsgottesdienst auch gewünscht“, schmunzelte Tom Damm. Im „Kunstschatz“ der Stadt begrüßte er die Schwerter. Auch Bärbel Eschmann freute sich über „einen tollen Rahmen für ein tolles Konzert“ und forderte die Besucher auf, sich „von einem gelungenen Mix aus Klassik und Moderne verzaubern“ zu lassen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war das Weihnachtskonzert am RTG

Aufgeregtes Rascheln, erwartungsvolle Gäste und volle Reihen: Am Mittwochabend wurde es weihnachtlich in St. Viktor in Schwerte. Das Ruhrtal Gymnasium hatte zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert eingeladen und wurde von Resonanz geradezu überrannt. So sehr, dass „nicht jeder Kartenwunsch berücksichtigt werden“ konnte, wie RTG-Rektorin Bärbel Eschmann erklärte. Wir waren mit der Kamera dabei.
21.12.2016
/
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
Die Chöre stellten ihr musikalisches Können unter Beweis.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
So schön war es beim Konzert am RTG.© Manuela Schwerte
Schlagworte

Mit Glöckchengeläut und leise rieselnden Tönen gewannen die jungen Musiker das Publikum schnell für sich. Sofort stellte sich eine weihnachtliche Stimmung ein, als der Chor im Kanon „Ich will den Herrn loben“ sang oder in festlicher Weise „Adeste fidelis“ perfektionierte. Mit dem von Chorleiter und RTG-Lehrer Uwe Schiemann verfassten Stück "Lasst uns gehen" erzählten die Schüler dann die Geschichte, die „der Herr kundgetan hat.

Auch rockige Stücke waren dabei

Immer wieder veränderte sich mit Beifall begleitet das „Bühnenbild“, Chor und Vororchester wechselten sich ab und wurden auch durch ein Schlagwerk-Ensemble und ein Kammerorchester unterstützt. Traditionell rieselte es leise und wurde die Nacht still, rockig wurde es mit „Jingle Bells“ und poppig mit dem „Winter Wonderland“.

Zum Abschluss interpretierten Chor und Orchester gemeinsam „Wonderful Dream“ von Melanie Thornton und verabschiedeten die begeisterten Besucher in die verbleibenden Weihnachtstage.

Lesen Sie jetzt