Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

dzBiergarten-Vergleich

Wo lässt sich in Schwerte das Bier am schönsten Genießen? Klar, im Freien. Aber in welchem Biergarten? Wir haben sechs Biergärten in Schwerte für Sie verglichen.

von Tom Schlieck

Schwerte

, 10.08.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Ob ein gemütliches Feierabendbier oder Mittags an den Wochenden, gerade bei gutem Wetter ist der Biergarten ein beliebter Ort um den Feierabend zu genießen. Gesprächig, lebendig und ausgelassen sollte die Atmospäre im besten Fall sein. Wir haben die Sitzgelegenheiten in Schwerte unter die Lupe genommen.

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

Startklar zur Erdumrundung ist der Luna Loop im Kinder-Paradies hinter dem Freischütz, das durch viele neue Fahrgeschäfte bereichert worden ist. © Reinhard Schmitz

Freischütz

Der Biergarten im Freischütz ist sicherlich derjenige, der den Münchner Originalen in Schwerte am nächsten kommt. Bierbänke laden zum verweilen ein, Getränke gibt es an der Selbstbedieungstheke. Besonders hervorzuheben ist die Barrierefreiheit des Biergartens, sodass auch Rollstuhlfahrer bequem Ihr Bier genießen können.

  • Öffnungszeiten: Di-Fr: 18 bis 22 Uhr; Sa: 12 bis 22 Uhr; So: 12 bis 18 Uhr
  • Preise: Bier (0,3l): 2,90€; Cola (0,3l): 2,70€
  • Bedienplätze: 800Selbstbedienungsplätze

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

Biergärten, Biergarten Rohrmeisterei © Foto: Manuela Schwerte

Rohrmeisterei

Hinter der Halle von grünen Hecken umgeben, gilt der Biergarten der Rohrmeisterei als einer der beliebtesten in Schwerte. Hier wird allerdings klassisch bedient und bei gutem Wetter am Wochenende können auch mal die Plätze knapp werden.

Einen ebenfalls Barrierefreien Zugang bietet die Außenterasse der Rohrmeisterei.

Die Terasse gehört zum ansässigen Restaurant „Unter’m Kran“.

  • Öffnungszeiten: Mo: 18 bis 23 Uhr; Di-Do: 12 bis 22Uhr; Fr: 12-01Uhr ; Sa: 10 bis 1 Uhr; So: 10 bis 24 Uhr
  • Preise: Bier (0,5l): 3,50€; Cola (0,2l): 2,70€
  • Bedienplätze: 150 + 30 Ausweichplätze

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

Frisch eröffnet hat das Café Herrlich an der Ruhr. © Foto: Manuela Schwerte


Café Herrlich an der Ruhr

Mehr auf Laufkundschaft ist das Cafe Herrlich an der Ruhr ausgelegt. Der direkt am Ruhrtalweg gelegene Ableger des beliebten Schwerter Cafes ist eher für ein schnelles Getränk und ein Stück Kuchen konzipiert, als für einen langen, geselligen Abend. Der Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf dem Lokal in der Innenstadt, welches durchgehend geöffnet ist. Angeboten werden

nur Flaschengetränke. Die Terasse liegt direkt am Ruhrtalweg, wodurch gerade vorbeikommende Fahrradfahrer zur Hauptkundschaft der Terassentische zählen. Alternativ kann man auch auf der Wiese vor der Terasse mit mitgebrachten Decken entspannt liegen.

  • Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr (nur wenn das Wetter gut ist)
  • Preise: Bier (0,3l - nur Flaschenbier): 3€; Cola (0,2l): 2,50€
  • Bedienplätze: 30 + Liegewiese

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

In dieser Saison wieder neu eröffnet: Die Naturgaststätte an der Lennemündung. © Felix Guth

Biergarten zur Lennemündung

Auch hier wird vor allem auf Fahrrad- und Wanderkundschaft gesetzt, da es keine Parkplätze rund um das an der Ruhr gelegene Lokal gibt. Dadruch bekommt der Biergarten aber einen sehr schönen Naturcharme, der den längeren Anmarsch aber mehr als entschädigt. Wer eher eine ruhigere Atmospäre für sein Bier schätzt, ist hier an der richtigen Adresse. Bei schlechtem Wetter belibt das Lokal allerdings geschlossen.

  • Öffnungszeiten: ab 11 Uhr (meistens ca. 22Uhr)
  • Preise: Bier (0,5l): 3,70€; Cola (0,3l): 2,70€
  • Bedienplätze: 160-165

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

© Foto: Manuela Schwerte


Kutscherstube

Eher Restaurant als Biergarten ist die Kutscherstube. Jedoch gibt es auch hier einen Außenbereich mit Blick auf Wald und Wiesen. Wer also eine eher ruhigere Restaurantatmosphäre für sein Kaltgetränk bevorzugt, kann sich hier niederlassen.

  • Öffnungszeiten: Mo-Sa 17 bis 23 Uhr; Sonn- und Feiertags 11.30 bis 14.30 und 17- 23 Uhr
  • Preise: Bier (0,5l) 4€; Cola (0,3l) - 2,50€
  • Bedienplätze: 40

Schwerter Biergärten auf dem Prüfstand

Im Biergarten der Amsel blickt man ins Grüne. © Foto: Manuela Schwerte

Die Amsel

Wer eine preiswertere Variante bevorzugt, sollte sich die Amsel in der Nähe des Ruhrtalweges angucken. Der gutbürgerliche familiäre Charme wird hier hervorgehoben und durch die familieninterne Bewirtung der Familie Hüppe unterstrichen. Auch hier sind besonders Radfahrer ein großer Teil der Kundschaft.

  • Öffnungszeiten: Fr: ab 15Uhr; Sa/So/Feiert.: ab 11Uhr
  • Preise: Bier (0,5l): 2,80€; Cola (0,3l): 1,80€
Lesen Sie jetzt