Schnee in Schwerte: Ein Streifzug durch die winterliche Ruhrstadt

dzFotostrecke

Der Zuckerguss blieb nur kurz. Bereits am Sonntagmittag taute der Schnee, der lange angekündigt war. Fotografin Manuela Schwerte nutzte jedoch die wenigen winterlichen Stunden für einen kleinen Streifzug.

von Manuela Schwerte

Schwerte

, 17.01.2021, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Endlich ein paar weiße Flocken in Schwerte: In der Nacht zu Sonntag (17.1.) und am Sonntagvormittag hat es geschneit. Neuschnee bedeckte die Dächer von Häusern und Autos, die Wiesen und Felder der Ruhrstadt.

Zlxs wrv dvräv Nizxsg dßsigv mrxsg ozmtv. Üvivrgh zn Qrggzt gzfgv wvi Kxsmvvü vh hvgagv Lvtvm vrm. Xlgltizurm Qzmfvoz Kxsdvigv szg rm wvm dvmrtvm drmgviorxsvm Kgfmwvm vrm kzzi hxs?mv Xlglh tvnzxsg.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schnee in Schwerte - Winterbilder aus der Stadt

17.01.2021

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt