Postfiliale bei Bäcker Becker in Villigst eröffnet nächste Woche

Neue Postfiliale

Dass die Post zu Bäcker Becker nach Villigst kommt, ist schon länger bekannt. Jetzt bestätigte man aber dem Bürgermeister: Der Eröffnungstermin wird trotz Corona gehalten.

Villigst

01.05.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die neue Filiale von Bäcker Becker an der Villigster Straße hat demnächst auch noch Postdienste im Angebot.

Die neue Filiale von Bäcker Becker an der Villigster Straße hat demnächst auch noch Postdienste im Angebot. © Reinhard Schmitz

Ab Donnerstag können bei Bäcker Becker, in der neuen Filiale in Villigst, auch Briefe und Pakete abgegeben werden. Diesen Termin bestätigte jetzt Berthold Hoppe, der regionale Politikbeauftragte der Deutschen Post gegenüber Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

Schon Mitte März hatte die Post den Bürgermeister über die anstehende Eröffnung der Postfiliale informiert. Sie verbessert die Infrastruktur des Ortsteils. „Ich begrüße es natürlich, dass die postalische Versorgung der Villigster und Villigsterinne gewährleistet bleibt“, sagte Axourgos. „Für Villigst ist das eine sehr gute Nachricht.“

Jetzt lesen

Alte Filiale schloss Ende September

Ende September des vergangenen Jahres hatte die Deutsche Post ihre Filiale an der Villigster Straße 22 geschlossen. Jetzt öffnet sie in unmittelbarer Nähe in den Räumen der Bäckerei Becker neu.

Wie Berthold Hoppe mitteilte, handelt es sich um eine „Interims-Filiale“ mit reduzierten Öffnungszeiten und zwar montags bis freitags von 14.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr. Das Serviceangebot umfasst die Annahme von Briefen und Paketen, Verkauf von Brief- und Paketmarken sowie die Ausgabe von benachrichtigten Brief- und Paketsendungen.

Lesen Sie jetzt