Mit der 1. Polizeihauptkommissarin Sonja Wundrock (51) leitet zum ersten Mal eine Frau die Polizeiwache in Schwerte.
Mit der 1. Polizeihauptkommissarin Sonja Wundrock (51) leitet zum ersten Mal eine Frau die Polizeiwache in Schwerte. © Reinhard Schmitz
Polizeiwache Schwerte

Sonja Wundrock (51) aus Kamen ist die neue Chefin der Schwerter Polizeiwache

Sonja Wundrock hat eine Männerdomäne geknackt. Sie ist die neue Chefin der Polizeiwache Schwerte. Die Stadt sicherte ihr gleich zu Beginn Mitsprache zu, falls die Politik flächendeckend Tempo 30 ansinnt.

Eine Schleichstadt mit großflächiger Tempo-30-Bremse und eine rasche Polizeipräsenz vor Ort – das passt nicht zusammen. Diese Sorgen wurden bei der Vorstellung der neuen Leiterin der Polizeiwache Schwerte, der 1. Polizeihauptkommissarin Sonja Wundrock (51), laut.

Tempo-30-Zonen bremsen Blaulicht-Fahrten

„Frauenpower“ an der Spitze von Polizei und Ordnungsamt

Die neue Polizeichefin kommt aus Kamen und kennt Schwerte schon

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.