Netto-Markt: Maskierte Täter bedrohten Angestellte

Raubüberfall

Drei maskierte Täter haben am Samstag den Netto-Markt im Gewerbegebiet Zwischen den Wegen in Geisecke überfallen. Sie erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe.

GEISECKE

von Ruhr Nachrichten

, 21.11.2010, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Netto-Markt in Geisecke wurde am Samstag überfallen.

Der Netto-Markt in Geisecke wurde am Samstag überfallen.

Nachdem die Angestellten das geforderte Geld heraus gegeben hatten, flüchteten die Maskierten in Richtung der Bahngleise hinter dem Supermarkt. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Lesen Sie jetzt