Nach Schlägerei: VfL Schwerte suspendiert die Vardi-Brüder

Fußball-Kreisliga A

Die Vereinsführung des VfL Schwerte hat die Brüder Berkan und Volkan Vardi mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert. Wie VfL-Geschäftsführer Harald Urban auf Anfrage bestätigte, ist dies das Ergebnis eines einstimmigen Vorstandsbeschlusses.

SCHWERTE

22.08.2013, 18:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt